News

... und erwartet Sie wie immer mit zahlreichen Beiträgen aus der Marienhaus-Gruppe.   zum Artikel

Mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralverwaltung der Marienhaus Holding GmbH nehmen am Projekt "Das bewegende Büro" teil. Diese besondere Form der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BFG) der regionalen...zum Artikel

Projekt Zeitintensive Betreuung gestartet – Martina Kollmann-Steinmetz kann sich nun verstärkt um Bewohner in der letzten Lebensphase kümmernzum Artikel

... und erwartet Sie wie immer mit zahlreichen Beiträgen aus der Marienhaus Unternehmensgruppe. zum Artikel

Waldbreitbach. So etwas hat es in der Trägerschaft noch nicht gegeben: eine Prämie für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Dankeschön und Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung für engagiertes Arbeiten in schwierigen...zum Artikel

Gesellschafter und Stadt einigen sich auf den Kauf eines 3.400 qm großen Grundstücks an der Aubachstraßezum Artikel

Dr. Jochen Messemer wird Vorsitzender der Geschäftsführung der Marienhaus Holding – Dr. Andreas Tecklenburg übernimmt die Leitung der Marienhaus Kliniken.zum Artikel

Der Caritasverband für die Diözese Mainz überträgt seine Gesellschafteranteile auf die Marienhaus Unternehmensgruppe. zum Artikel

Lara Rolle absolviert die generalistische Ausbildung im Krankenhaus Maria Hilf – neue Social-Media-Serie gibt Einblicke in ihren Arbeitsalltag.zum Artikel

Das Alten- und Pflegeheim St. Josef wird neu gebaut – 126 Plätze für die stationäre Pflege, 15 Plätze in der Tagespflege, Kosten von 15 Millionen Euro, zwei Jahre Bauzeitzum Artikel

BASF spendete 1,2 Millionen Masken an den Caritasverband für die Diözese Trier. Die Abwicklung lief über das Logistikzentrum in Neunkirchen.zum Artikel

Waldbreitbach. Das umfassende Restrukturierungsprogramm, dem sich die Marienhaus Unternehmensgruppe seit Anfang 2019 unterzogen hat, ist erfolgreich abgeschlossen. Deshalb beendet Dr. Thomas Wolfram, der Generalbevollmächtigte...zum Artikel

Ministerpräsidentin Malu Dreyer besucht das Projekt HandinHand.zum Artikel

Der Förderverein "Sonnenschein" e.V. hat eine Spende über 672 Euro von dm erhalten. Das Geld kommt einem neuem Beatmungsgerät für die Kinder- und Jugendklinik des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth in Neuwied zu Gute.zum Artikel

... und erwartet Sie wie immer mit zahlreichen Beiträgen aus der Marienhaus Unternehmensgruppe. zum Artikel

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner:
Dietmar Bochert
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0160 2957701
E-Mail: info(at)marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.