Marienhaus-Gruppe gedenkt dem heiligen Franziskus

Franziskus-Tag – 4. Oktober

28.09.2021

Der heilige Franziskus gründete in Assisi vor 800 Jahren die Ordensgemeinschaft der Franziskaner. Der Orden und die franziskanische Spiritualität verbreiteten sich schnell in ganz Europa. Die Lebensweise der neuen, päpstlich anerkannten Wanderprediger ohne festes Kloster, bot offenbar überzeugende soziale und spirituelle Lösungen für die Probleme der damaligen Zeit. Die Franziskaner verzichteten auf Besitz, lehnten Macht über andere Menschen ab und ihre Zuwendung galt den Armen und Ausgegrenzten.

 


Auch die Wurzeln der Marienhaus-Gruppe reichen über die Waldbreitbacher Franziskanerinnen fast 800 Jahre zurück zu Franz von Assisi. Auch wir leisten unseren Dienst ganz im Geiste der seligen Mutter Rosa und des heiligen Franziskus: für Menschen da sein, die Hilfe brauchen. Vorbehaltlos, rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr. Wir sind Marienhaus! Ganz in der Tradition der seligen Mutter Rosa und des heiligen Franziskus!

 

Unser Film bietet einen kurzen Abriss, was der heilige Franziskus für die Marienhaus-Gruppe bedeutet.

 

Hier finden Sie den Link zum Film.

 

 

 

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner:
Dietmar Bochert
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0160 2957701
E-Mail: info(at)marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.