Marienhaus-Gruppe erhöht Einstiegsgehalt für Berufsanfänger in der Pflege

09.09.2021

Waldbreitbach. Pflegekräfte stellen eine der Schlüsselfunktionen in der Versorgung von Menschen innerhalb des Gesundheitssystem dar. In unseren Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen oder Hospizen unterstützen sie die ärztlichen Maßnahmen, umsorgen sie Patienten und Bewohner, lösen oftmals pragmatisch besondere Herausforderungen oder sind einfach "nur" für die Menschen da und spenden ihnen und den Angehörigen Zuneigung oder Trost.

 

In Deutschland, aber auch in vielen anderen europäischen Ländern, sehen wir uns einem Fachkräftemangel gegenüber. Dies betrifft nicht allein den Gesundheitsbereich, aber hier wird der Mangel sehr deutlich und wirkt sich unmittelbar auf die Leistungsfähigkeit des Gesundheitswesens aus. Angesichts dieses Fachkräftemangels und der abnehmenden Bereitschaft, eine entsprechende Ausbildung abzuschließen, bemühen wir uns als Marienhaus-Gruppe seit geraumer Zeit, diesen Beruf attraktiver zu gestalten. Daher hat die Geschäftsführung der Marienhaus-Gruppe in Abstimmung mit der eGMAV beschlossen, das Einstiegsgehalt bei Berufsanfängern im Berufsbild Pflegefachkraft zu erhöhen. 

 

Die Pflegefachkräfte werden als Berufsanfänger seit dem 1. September 2021 von P7/P8 Stufe 2 auf P7/P8 Stufe 3 angehoben. Damit erhöht sich das Entgelt brutto bei P7 um rund 170 Euro, bei P8 um rund 145 Euro im Monat.

 

 

 

 

 

 

 

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner:
Dietmar Bochert
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0160 2957701
E-Mail: info(at)marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.