Restrukturierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen

Dr. Heinz-Jürgen Scheid (rechts), der Vorsitzende der Geschäftsführung der Marienhaus Holding, und Dr. Thomas Wolfram (links) ziehen eine positive Bilanz des Restrukturierungsprogramms. Foto: hf

30.10.2020

Waldbreitbach. Das umfassende Restrukturierungsprogramm, dem sich die Marienhaus Unternehmensgruppe seit Anfang 2019 unterzogen hat, ist erfolgreich abgeschlossen. Deshalb beendet Dr. Thomas Wolfram, der Generalbevollmächtigte der Marienhaus Holding GmbH, Ende Oktober planmäßig seine Tätigkeit für den Träger. In einem Schreiben an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter danken Dr. Heinz-Jürgen Scheid und die gesamte Unternehmensleitung Dr. Thomas Wolfram ausdrücklich für die exzellente Arbeit. Dieser habe "Strukturen, Prozesse und Abläufe im Unternehmen und den Kliniken so gestaltet, dass wir voller Zuversicht die Zukunft angehen und gewinnen können". Das Unternehmen sei "wirtschaftlich stabilisiert und damit für die Zukunft wieder investitionsfähig" aufgestellt. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, als die Corona-Krise die Arbeit im Gesundheits- und Sozialbereich tiefgreifend verändert hat. Als Verantwortlicher des Corona-Krisenstabes habe Wolfram "unsere Trägerschaft umsichtig und zielgerichtet durch die Pandemie im Frühjahr dieses Jahres geführt", so Scheid weiter.

 

Mit Blick auf die damals schwierige wirtschaftliche Situation hatte die Marienhaus Unternehmensgruppe Anfang 2019 den zeitlich befristeten Restrukturierungsprozess auf den Weg gebracht. Auf die Zeit von Umorganisation und Restrukturierung "soll und muss eine Phase der Konsolidierung, des Neuaufbruchs und des Wachstums folgen", so stimmt Heinz-Jürgen Scheid die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Zukunft ein. – Zu Beginn des kommenden Jahres werden die nächsten Schritte zur strukturellen und personellen Neuausrichtung der Unternehmensleitung folgen.

 

 

 

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner:
Heribert Frieling
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0171 9714955
E-Mail: info(at)marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.