Eine gesunde Abteilung und ein tolles Team vorgefunden

Dr. Dirk Pollmann ist neuer Chefarzt der Frauenklinik des Krankenhauses Hetzelstift – Vorgänger Dr. Ralf Dürselen zurück nach Mönchengladbach

Dr. Dirk Pollmann ist seit Anfang November neuer Chefarzt der Frauenklinik des Krankenhauses Hetzelstift. FOTO: Heribert Frieling

17.12.2008

Neustadt/Weinstraße. Gebürtig stammt er aus Bochum, im Saarland ist er aufgewachsen, dort hat er auch studiert. Lange Jahre war er an der Universitäts-Frauenklinik in Heidelberg tätig, dann kurzzeitig in Pforzheim. Jetzt führt es Dr. Dirk Pollmann ins Krankenhaus Hetzelstift in Neustadt an der Weinstraße – als neuer Chefarzt der Frauenklinik. Pollmann ist Nachfolger von Dr. Ralf Dürselen, der die Leitung der Gynäkologie und Geburtshilfe im März 2001 in einer äußerst schwierigen Situation übernommen hatte und Ende November aus familiären Gründen in seine Heimat Mönchengladbach zurückgekehrt ist. Dass er von Dürselen eine „gesunde Abteilung“ übernehme und im Hetzelstift „ein tolles Team“ vorgefunden habe, das unterstrich Pollmann, als er Anfang Dezember von Direktorium und Geschäftsführung begrüßt und den Mitarbeitern des Hauses vorgestellt wurde. 

Eigentlich hatte er, wie er sich im Gespräch erinnert, Orthopäde oder Neurologe werden wollen, war dann eher zufällig mit der Gynäkologie und Geburtshilfe in Kontakt und dann sehr schnell auf den Geschmack gekommen. Schließlich tut sich dem Arzt hier ein breites Arbeitsfeld auf – „da fängt das Leben an, da hört das Leben auf“, beschreibt Pollmann sehr anschaulich, was den Gynäkologen und Geburtshelfer tagtäglich umtreibt. Da sind auf der einen Seite die rund 500 Geburten, die das Hetzelstift im Jahr verzeichnet. Und auf der anderen Seite die vielen Patientinnen, die mit der Diagnose Brustkrebs leben und deshalb oft genug um dieses Leben fürchten müssen. Dass das Hetzelstift ein zertifiziertes Brustzentrum hat, sieht Pollmann deshalb als besonders wertvoll an. Dieses zu erhalten und gezielt weiter zu entwickeln, das hat sich der 44-Jährige zum Ziel gesetzt.

Beste Voraussetzungen bringt Dirk Pollmann dafür mit nach Neustadt. So war er in seiner Heidelberger Zeit als Oberarzt am Brustzentrum und zuletzt als Operativer Oberarzt an der Universitäts-Frauenklinik tätig. Nach anderthalb Jahren als Chefarzt der Frauenklinik im Klinikum Pforzheim steht nun mit der Frauenklinik im Hetzelstift eine neue Herausforderung an. Der stellt sich Pollmann mit großer Zuversicht; denn er hat nicht nur (siehe oben) ein tolles Team und eine gesunde Abteilung vorgefunden, er hat bisher auch das Haus und den Träger als fairen Partner kennengelernt. Und dieses gute Umfeld, da ist er überzeugt, wird helfen, dass „wir das Krankenhaus gemeinsam nach vorn bringen“.

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner:
Dietmar Bochert
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0160 2957701
E-Mail: info(at)marienhaus.de