Hohe Fachlichkeit und innovative Ideen

Marienhaus GmbH gewinnt den KlinikAward 2010 in der Kategorie Bestes Personalmarketing

Bernhard Inden, der Stabsstellenleiter Fundraising und Marketing der Marienhaus GmbH, nahm den Preis in Köln entgegen. FOTO: privat

17.11.2010

Waldbreitbach/Köln. Für ihre Kampagne Nah am Menschen. Stark als Partner hat die Marienhaus GmbH den KlinikAward 2010 in der Kategorie Bestes Personalmarketing gewonnen. Der Preis, mit dem die rotthaus medical GmbH (rotthaus.com), eine Agentur für Klinikmarketing, seit fünf Jahren besonders innovative Projekte in der Gesundheitskommunikation auszeichnet, wurde Anfang November im Rahmen des 6. Kongresses Klinikmanagement in Köln verliehen. Die Personalberaterin Sylvia Dobrindt bescheinigte in ihrer Laudatio der Marienhaus GmbH in ihrem Maßnahmenpaket eine authentische, vor allem aber auch emotionalisierende Wort- und Bildsprache. "Es ist ihnen gelungen, den unmittelbaren Fokus auf die Zielgruppe zu setzten und mit hoher Fachlichkeit und innovativen Ideen auf sich aufmerksam zu machen", betonte Sylvia Dobrindt. Das mache einen attraktiven Arbeitgeber aus, ist sie überzeugt.

Besonders überzeugend fanden sowohl die Jury als auch die über 100 Fachbesucher der Wettbewerbspräsentation die verschiedenen Maßnahmen zur Gewinnung von Ärztinnen und Ärzten für die 27 Kliniken der Marienhaus GmbH in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Nordrhein-Westfalen. So schaltet der Träger beispielsweise besondere Stellenanzeigenmotive, er hat eine dialogorientierte Stellenbörse im Internet eingerichtet, das Marienhaus Stipendienprogramm ins Leben gerufen und veranstaltete in diesem Jahr schon zum zweiten Mal das Famulantencamp für Medizinstudenten und junge Mediziner auf dem Nürburgring. Damit sei es der Marienhaus GmbH vortrefflich gelungen, sich als attraktiver Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen bundesweit zu positionieren.

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner:
Dietmar Bochert
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0160 2957701
E-Mail: info(at)marienhaus.de