Rosa Flesch Hotel und Tagungszentrum hat neuen Einrichtungsleiter

Björn H. Heß leitet seit 1. Februar 2022 Tagungsstätte auf dem Waldbreitbacher Klosterberg - 50-Jähriger möchte neue Akzente in Hotel und Gastronomie setzen

03.03.2022

Einigen Gästen und Besuchern des Rosa Flesch Hotel und Tagungszentrum ist es schon aufgefallen: Seit gut drei Wochen kümmert sich mit Björn H. Heß (50) als Leiter der Einrichtung ein neues Gesicht um den Start aus den zurückliegenden schwierigen Monaten der Pandemie. Gemeinsam mit Bernhard Inden, dem Geschäftsführer der Marienhaus Catering GmbH, wird Heß neue Akzente in Hotel und Gastronomie setzen und sich um das Wohl von Mitarbeitenden wie Gästen kümmern.

 

Der in Fulda geborene Heß startete seine berufliche Laufbahn im Servicebereich in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie an verschiedenen Standorten in Deutschland und der Schweiz. 2002 übernahm er als Zentrumsmanager das IT- und Gründerzentrum in Fulda, wo er 2012 auch seinen Diplom-Studium (FH) in Sozialwesen erfolgreich abschließen konnte. Nach weiteren Stationen, u.a. als Betriebsleiter der Gebetsstätte Marienfried im Bistum Augsburg, als Hoteldirektor in Nordhessen, als Dozent für einen Bildungsträger und als Geschäftsführer eines Hotels in Würzburg ist Björn H. Heß nun seit dem 1. Februar 2022 der neue Leiter des Rosa Flesch Hotel und Tagungszentrums der Marienhaus-Gruppe.

 

Björn H. Heß freut sich darauf, mit einem motivierten und großartigen Team seine Leitidee zu verwirklichen: "Wir wollen mit hoher Servicequalität punkten und Gastgeber aus Leidenschaft sein. Unsere Gäste müssen spüren, dass wir nicht nur unseren Beruf lieben, sondern diesen auch mit Elan und Herzblut erfüllen."

 

In seiner Freizeit findet man den leidenschaftlichen Bergwanderer in den Alpen oder beim Kulturgenuss im Opernhaus. Er ist ehrenamtlich in seiner Pfarrgemeinde in Fulda aktiv und interessiert sich u.a. auch als Vortragender für die "Wilhelminische Zeit". 

 

 

 

 

 

Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner:
Dietmar Bochert
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0160 2957701
E-Mail: info(at)marienhaus.de