Ein Ort, an dem man gerne lebt und arbeitet

Simone Busch ist neue Leiterin des St. Franziskus Alten- und Pflegeheims – Alice Kunz herzlich verabschiedet

Leitungswechsel im St. Franziskus Alten- und Pflegeheim: Alice Kunz (2. von links) wurde gestern Nachmittag feierlich verschiedet, ihre Nachfolgerin Simone Busch (Mitte) herzlich willkommen geheißen. Das taten Schwester Marianne Meyer (2. von rechts) und Geschäftsführer Alexander Schuhler (links). Bürgermeister Franz-Josef Berg überbrachte Glückwünsche der Stadt Dillingen. Foto: Heribert Frieling

23.01.2019

Dillingen. Eigentlich hatte Alice Kunz schon im Frühjahr letzten Jahres in die Zentrale der Senioreneinrichtungen der Marienhaus Unternehmensgruppe in Dillingen wechseln wollen. Aber dann übernahm sie auf Wunsch der Geschäftsführung kurzfristig die Leitung des St. Franziskus Alten- und Pflegeheimes; denn das Haus war in eine schwierige Situation geraten und es galt, das schlingernde Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Das ist ihr in wenigen Monaten gelungen, und das St. Franziskus Alten- und Pflegeheim „ist wieder ein Ort, an dem man gerne lebt und arbeitet“, wie es Schwester Marianne Meyer vom Vorstand der Marienhaus Stiftung bei der feierlichen Verabschiedung von Alice Kunz Ende Januar formulierte.

Während Alice Kunz sich nun auf ihre neuen Aufgaben im zentralen Qualitätsmanagement konzentrieren kann, hat Simone Busch zum Jahreswechsel die Leitung des St. Franziskus Alten- und Pflegeheimes übernommen. „Wir freuen uns, mit Ihnen eine überaus kompetente und erfahrene Führungskraft gewonnen zu haben“, sparte Geschäftsführer Alexander Schuhler in seiner Begrüßung nicht mit Lob. Simone Busch stammt gebürtig aus Sachsen, hat in Zwickau die Krankenpflege gelernt und ist 1992 in die Region gekommen. Nach mehr als 20 Jahren in der Krankenpflege wechselte sie in den Altenhilfebereich und war in den letzten zweieinhalb Jahren Leiterin der Sonnenresidenz der AWO in Saarlouis. Und sie hat in den ersten Wochen bereits bemerkt, dass die Atmosphäre im Haus von Offenheit, Wärme und Empathie geprägt ist.

 

Hier gelangen Sie auf die Homepage vom St. Franziskus Alten- und Pflegeheim Dillingen

KONTAKT

Ihr Ansprechpartner:
Heribert Frieling
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0171 9714955
E-Mail: info(at)marienhaus.de

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet: www.marienhaus.de www.marienhaus.de