Marienhaus

2 1/2019 MARIENHAUS Echo Aus dem 04 | UNTERNEHMENSZIELE 2028 „Wir müssen in unseren Entscheidungen schneller werden“ – ein Gespräch mit Dr. Heinz-Jürgen Scheid 05 | OBERWESEL, LORELEY-KLINIKEN Der Weg für den Neubau ist frei – Einhäusigkeit der entscheidende Schritt zur Zukunftssicherung 06 | MARIENHAUS UNTERNEHMENSGRUPPE Bei ihren Einrichtungsbesuchen wollen Dr. Heinz-Jürgen Scheid und Maria Heine erfahren, was in den Häusern gut läuft und wo der Schuh drückt 07 | MARIENHAUS UNTERNEHMENSGRUPPE Dr. Thomas Wolfram neuer General- bevollmächtigter der Holding 08 | MARIENHAUS KLINIKUM EIFEL Im Mittelpunkt zu stehen, das war Helga Becks Sache nicht 09 | SAARLOUIS, MARIENHAUS KLINIKUM Die Krankenhäuser in Saarlouis kooperieren in der Gynäkologie und Geburtshilfe 10 | MARIENHAUS UNTERNEHMENSGRUPPE Das Leitbild wird aktualisiert und soll damit zu neuer Blüte gebracht werden 11 | ST. WENDEL, MARIENKRANKENHAUS Dr. Robert Liszka wird als Chefarzt die neue Hauptfachabteilung für Neurologie aufbauen 12 | eGMAV-VOLLVERSAMMLUNG „Die Dienstgemeinschaft hat sich auch in stürmischen Zeiten bewährt“ 13 | BAD NEUENAHR-AHRWEILER, KRANKENHAUS MARIA HILF Das Herzinfarktnetzwerk Rhein-Ahr-Eifel will helfen, Lebensqualität von Herzinfarkt- Patienten weiter zu verbessern 14 | ZENTRALE ETHIK-KOMMISSION Die ZEK feierte Jubiläum – und ist alles andere als ein Raumschiff im Trägerkosmos 15 | NEUWIED, MARIENHAUS KLINIKUM ST. ELISABETH Dr. Wolfgang Stollhof ist nach 20 Jahren als Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie in den Ruhestand gegangen 16 | AACHEN, FRANZISKUSHOSPITAL Im Bewegungslabor wird Forschung und Wissenschaft betrieben, die einmal älteren Menschen zugutekommen soll 20 | ETHIK-KOMITEE DER ALTENHILFE Bei den Ethikdialogen wollte der Träger mit den Verantwortlichen in den Alten- und Pflegeheimen über aktuelle ethische Fragestellungen ins Gespräch kommen 22 | MARIENHAUS UNTERNEHMENSGRUPPE Mehr als 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der gesamten Trägerschaft kamen zum Trägertag nach Waldbreitbach 23 | WALDBREITBACH, MARIENHAUS KLINIKUM ST. ANTONIUS Die offene Psychiatrie ist der neuen Chefärztin Dr. Margareta Müller-Mbaye ein wichtiges Anliegen 24 | SAARLOUIS & ST. WENDEL Die beiden Kliniken sind, das zeigte die landesweite Terrorübung, den Ernstfall gut gerüstet Inhalt 26 | MARIENHAUS UNTERNEHMENSGRUPPE Josef Grandjean hat 40 Jahre für den Träger gearbeitet, jetzt ist der Leiter der Sparte Bildung in den Ruhestand gegangen 28 | HERMESKEIL, HOCHWALD- ALTENZENTRUM ST. KLARA Claudia Reichert folgt Maria Borrello als Einrichtungsleiterin, Tamara Ganz ist neue Pflegedienstleitung 30 | MARIENHAUS HOSPIZE Die Hospizarbeit ist mittlerweile eine zentrale Sparte des Trägers 34 | NEUWIED, RHEINISCHES BILDUNGSZENTRUM Bildung genießt in der Trägerschaft einen hohen Stellenwert – Peter Giehl neuer Leiter des RBZ 36 | HAUSEN, MARGARETHA-FLESCH-HAUS Die Tovertafel ist ein interaktives Spiel zur Förderung der kognitiven Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner 39 | GEROLSTEIN, ST. ELISABETH- KRANKENHAUS Humor ist Balsam für unsere Seele – und gehört zum Therapieangebot für psychisch kranke Menschen dazu 46 | WISSEN, ST. JOSEF SENIORENZENTRUM Das Miteinander von Jung und Alt stärken – generationenübergreifen- des Projekt mit der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt 16 39 36 07 Redaktionsschluss dieser Ausgabe war der 18. Dezember 2018. Titelfoto: „Die beiden Kliniken sind für den Ernstfall gut gerüstet“, Seite 24

RkJQdWJsaXNoZXIy MzUyNzc=