Friedensgebet: Zeichen gegen Krieg in der Ukraine

Die Mitarbeitenden, Patienten und Bewohner der Marienhaus-Gruppe haben am 2. März um 12 Uhr mit einer Schweigeminute und einem Friedensgebet ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine ausgedrückt. Wir möchten uns bei allen sehr herzlich für ihre Gedanken und ihr Kommen bedanken! Gemeinsam setzen wir ein starkes Zeichen gegen den Krieg!
 

30 Bilder
St. Wendel
Adenau
Bad Breisig
Bingen
Bitburg
Bad Neuenahr
Burgbrohl
Dillingen
Waldbreitbach
Hermeskeil1
Hermeskeil2
Hochdahl
Homeoffice1
Homeoffice2
Kaisersesch
Kohlhof
Köln
Mainz1
Mainz2
Mainz3
Neunkirchen
Neustadt
Neustadt/Weinstraße
Saarbrücken
Saarlouis
Trier
Völklingen
Wadern
Wittlich
Waldbreitbach, Zentrale