ausgeschrieben am 22.02.2021

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler mit den drei Betriebsstätten, Krankenhaus Maria Hilf in 
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Krankenhaus St. Josef in Adenau und Brohltal-Klinik St. Josef als Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation in Burgbrohl ist eine Einrichtung der Marienhaus Kliniken GmbH in Waldbreitbach. Der Versorgungsauftrag der Akutkrankenhäuser erstreckt sich auf die Grund- und Regelversorgung und umfasst 463 Planbetten in den Hauptfachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie, Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie, Urologie, Radiologie, Akutgeriatrie und Frührehabilitation sowie die Belegabteilung für HNO-Heilkunde. Das Geriatrische Zentrum am Marienhaus Klinikum umfasst 153 stationäre Betten und eine Tagesklinik mit 15 Plätzen sowie eine Gedächtnisambulanz an zwei Standorten. 
Zur Verstärkung des Ärzteteams der Abteilung Urologie am Standort Bad Neuenahr-Ahrweiler suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d) Urologie

Das gesamte Spektrum der urologischen Onkologie, der Behandlung von Harnsteinleiden und gutartiger Prostataerkrankungen, der Gynäkologischen Urologie, der Neurourologie, der Behandlung von Fertilitätsstörungen sowie der Kinderurologie wird in unserer Abteilung abgedeckt. Für die Behandlung von Störungen der Blasen-, Darm- und Beckenbodenfunktion haben sich die Abteilungen der Urologie, Gynäkologie und Chirurgie am Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler zum Kontinenz- und Beckenbodenzentrum zusammengeschlossen. 

Wir versorgen neben den Klinikpatienten auch die Patienten aus den Ambulanzen des Hauses. Wir sind Beratungsstelle nach den Richtlinien der Deutschen Kontinenzgesellschaft e. V., zertifiziertes Brustzentrum nach Onkozert und interdisziplinäres Bauchzentrum. Die Abteilung für Urologie ist zertifiziertes Harnsteinzentrum (ISO 9001/15). 

Wir erwarten von Ihnen Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und soziale Kompetenz. Sie verfügen über weitreichende Berufserfahrung in der Urologie. Ihr Wunsch eigene Schwerpunkte insbesondere im Bereich der Endourologie zu setzen wäre sehr willkommen. 

Die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst und aktive Teilnahme an Projekten zur Weiterentwicklung des Krankenhauses gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben. 

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Die AVR beinhalten besondere Regelungen für Ärztinnen und Ärzte (angelehnt an den TV-Ärzte/VKA). Wir bieten Ihnen ein zusätzliches, persönliches Fortbildungsbudget sowie bezahlte Zusatzqualifikationen und Poolbeteiligung des Chefarztes.

Die Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz, mitten im touristisch attraktiven Ahrtal und unweit vom Nürburgring. Der Autobahnanschluss führt in 25 km nach Bonn, in 
60 km nach Köln und Koblenz; sämtliche Schularten sind vor Ort. Ein klinikeigener Kindergarten ist vorhanden.

Wenn Sie Ihr kreatives Potential in einem jungen, aktiven Team mit offener Kommunikation entfalten wollen, sollten wir uns kennen lernen. 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen! 

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Dr. Christian Fisang, Chefarzt der Abteilung, unter 
Tel.-Nr.: 02641-83-5650, zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien), richten Sie bitte an christian.fisang@marienhaus.de.

Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler
Krankenhaus Maria Hilf

Dahlienweg 3
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

www.marienhaus-klinikum-ahr.de                        

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.
    
 

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.