ausgeschrieben am 21.01.2021

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung an 3 Standorten mit 11 Hauptfach- und 2 Belegabteilungen und insgesamt ca. 700 Planbetten und tagesklinischen Plätzen. 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Führungsperson für die 

pflegerische Leitung (m/w/d) unsere Station 32, Gynäkologie

in Vollzeit

Die Station betreut neben Patientinnen der allgemeinen Gynäkologie auch schwangere Mütter in der Geburtshilfe. Im zertifizierten gynäkologischen Krebszentrum,  sowie im Brust- und  Kontinenzzentrum betreuen wir interdisziplinär gemeinsam die Patientinnen.

Wir bieten Ihnen:  

  • einen interessanten, fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz 
  • ein aufgeschlossenes Team
  • kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Leitungsebene 
  • Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen 
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung oder Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim 
  • einen optimalen Start: wir ermöglichen eine gesicherte, strukturierte Einarbeitung in allen Bereichen der Gynäkologie
  • viel Inhalt: einen hohen Anteil an Pflege, individuellen Gestaltungsspielräumen und vielfältige Aufgaben
  • ein attraktives Gehalt: Sie erhalten den Tarif nach AVR unter Anrechnung ihrer bisherigen Beschäftigungszeiten 
  • Zusatz-Angebote mit Mehrwert: vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, eine vom Krankenhausträger geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung 

Ihre Aufgaben: 

  • alle organisatorischen Prozess der Stationen (Dienstplangestaltung, usw.) 
  • Umsetzung der strategischen Ziele im Verantwortungsbereich  
  • Organisation, Sicherstellung und Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen 
  • das Personalmanagement auf der Station 
  • die Personalführung und Personalentwicklung der Mitarbeiter (m/w/d)
  • den wirtschaftlichen und sachgerechten Einsatz von Sachmitteln, Investitionsgütern und personellen Ressourcen 
  • die Gewährleistung einer sachgerechten Ablauforganisation sowie der Pflegeprozesse mit Dokumentation 
  • Mitarbeit und Begleitung der jeweiligen Zertifizierungsverfahren  

Wir wünschen uns: 

  • Freude an ihrem Beruf 
  • Fach- und Sozialkompetenz 
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein 
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Wir erwarten: 

  • eine abgeschlossene 3-jährige Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeausbildung/Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeausbildung 
  • wünschenswert ist eine abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung, gerne auch ein Studium aus den Bereichen Pflegemanagement 
  • Führungs- und Managementkompetenz (Berufserfahrung als Leitung oder Stellv. Leitung) 
  • positive Ausstrahlung und die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit 
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit  
  • Stations- und abteilungsübergreifendes Denken und Handeln 
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick 
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen 
  • Offenheit für neue Ideen und Veränderungen 
  • EDV-Kenntnisse 

Gerne können Sie uns im Rahmen einer Hospitation unverbindlich kennenlernen. 
Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Oliver Schömann, Tel.02631/821484, gerne zur Verfügung. 
Ihre schriftliche Bewerbung, bevorzugt als E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien), mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien richten Sie bitte an den Pflegedirektor: oliver.schoemann@marienhaus.de.

Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach
St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied
Aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken können wir nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden. 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungs-unterlagen nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mail-Adresse.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.