ausgeschrieben am 18.01.2021

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das KATHOLISCHEN KLINIKUM MAINZ in Trägerschaft der Caritas-Werk St. Martin GmbH ist ein zertifiziertes Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Gesellschafter sind die Marienhaus Unternehmensgruppe, einer der größten christlichen Krankenhausträger in Deutschland, und der Caritasverband für die Diözese Mainz e.V. Mit seinen neun zertifizierten Fachzentren sowie weiteren 19 Fachabteilungen, 597 Betten und über 1.500 Beschäftigten nimmt es einen führenden und überregionalen Versorgungsauftrag an zwei Standorten wahr. Jährlich werden im Katholischen Klinikum Mainz über 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt.

Neue Kollegen gesucht?
BEWERBEN SIE SICH ALS:

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent /MTLA (m/w/d)

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem hoch automatisierten und zukunftsorientierten Kliniklabor
  • Mitarbeit in einem motivierten Team, welches Sie in jeder Hinsicht konstruktiv unterstützt 
  • qualifizierte Einarbeitung in Ihren Arbeitsbereich
  • Vergütung nach den Regelungen der AVR (Arbeitsvertragliche Richtlinien der Caritas)
  • weitreichende Sozialleistungen (z.B. zusätzliche betriebliche Altersversorgung, arbeitgebergeförderte Absicherung der Berufsunfähigkeit, Jobticket, Kindertagesstätte und vieles mehr)..

Unsere Erwartungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA 
  • Krankenhauserfahrung ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung 
  • Sie verfügen über gute allgemeine und laborspezifische EDV-Kenntnisse sowie einem guten technischen Verständnis 
  • strukturiertes und verantwortungsbewusstes Arbeiten sind für sie selbstverständlich 
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von laboratoriumsmedizinischen Analysen in der Klinischen Chemie, Hämatologie und Hämostaseologie 
  • Durchführung und Beurteilung von Qualitätskontrollen unter Einhaltung der RiliBäk 
  • Bedienung, Wartung und Bestückung verschiedener Analysesysteme
  • technische Befundfreigabe 
  • Arbeit im Wechselschichtsystem inkl. Nacht- und Wochenenddiensten 
  • Bei Interesse sind weiterführende Verantwortlichkeiten in den einzelnen Laborbereichen zu vergeben

SIE WOLLEN KEINE ZEIT VERLIEREN?
Wir auch nicht! Unsere Werte sind hier kein Thema, denn sie sind Standard im kkm.
Überzeugen Sie sich selbst.
SIE HABEN FRAGEN?
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Peter Härle und Team gerne zur Verfügung.
Prof. Dr. med. Peter Härle
Telefon: 06131 – 575 1750

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: kkm-mainz.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.