ausgeschrieben am 10.11.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

KATHOLISCHEN KLINIKUM MAINZ
Das Team unserer Frauenklinik legt großen Wert auf eine menschlich und medizinisch erstklassige und umfassende Betreuung unserer Patientinnen. Pro Jahr werden ca. 2.800 operative Eingriffe aus allen Teilbereichen der Frauenheilkunde durchgeführt.
Das diagnostische und therapeutische Spektrum umfasst sämtliche Krankheiten der Frauenheilkunde. Schwerpunkte bilden die operative u. konservative Behandlung gynäkologischer Malignome inkl. Chemo- und Hormontherapie im Rahmen unserer zertifizierten Zentren für Brust (2004), gynäkologische Malignome (2018) sowie unsere Dysplasiesprechstunde (2020), die Diagnostik und Behandlung des Deszensus der weiblichen Genitalorgane und der Harninkontinenz sowie die plastische und rekonstruktive Brustchirurgie. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der minimal invasiven Chirurgie bei sowohl gutartigen als auch malignen Erkrankungen. Im Bereich der familienorientierten Geburtshilfe betreuen wir über 2.500 Geburten im Jahr. Pränataldiagnostik (DEGUM II einschließlich Nackentransparenzmessung) und Dopplersprechstunden werden durchgeführt.
Interdisziplinäre, kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir wünschen uns eine/-n Kollegin/-en mit Freude an der aktiven Weiterbildung, Kreativität und Einsatzbereitschaft. 

BEWERBEN SIE SICH ALS:

Assistenzarzt (m/w/d) für unsere Frauenklinik

DANK UNSERER STANDARDS HABEN  
WIR ZEIT FÜR DIE WICHTIGEN THEMEN

UNSER ANGEBOT:

  • eine hoch interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem ambitionierten, fachlich kompetenten und außergewöhnlich kollegialen Team,
  • Leben und arbeiten in der Landeshauptstadt, die geprägt ist von hoher Lebensqualität und Familienfreundlichkeit,
  • Es erwartet Sie eine hochwertige und breitgefächerte fachärztliche Weiterbildung.
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept mit einem zugeordneten Mentor erleichtert Ihnen den Start an unserem Klinikum und wird ergänzt durch ein definiertes Weiterbildungscurriculum und Fortbildungsangebote
  • Vergütung nach den Regelungen der AVR (Arbeitsvertragliche Richtlinien der Caritas) 
  • Weitreichende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung, arbeitgebergeförderte Absicherung der Berufsunfähigkeit, Jobticket, Kindertagesstätte und vieles mehr).
  • Gerne laden wir Sie zu einem Hospitationstag in unser kollegiales Team ein, um Ihnen einen persönlichen Eindruck vom vielfältigen Angebot unseres Klinikums und den sich Ihnen bietenden Entwicklungsmöglichkeiten bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber zu vermitteln. 

Wir wünschen uns

  • eine/-n Kollegin/-en mit Freude an der aktiven Weiterbildung,
  • Kreativität und Einsatzbereitschaft.

SIE WOLLEN KEINE ZEIT VERLIEREN?
Wir auch nicht! Unsere Werte sind hier kein Thema, denn sie sind Standard im kkm.
Überzeugen Sie sich selbst.
SIE HABEN FRAGEN?
Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Arnd Hönig   gerne zur Verfügung. 

Prof. Dr. med. Arnd Hönig
Chefarzt der Frauenklinik

Telefon: 06131-575-1400
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: kkm-mainz.de

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.