ausgeschrieben am 09.10.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist eines der größten Krankenhäuser im nördlichen Rheinland-Pfalz. Es ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt ca. 660 Planbetten und tagesklinischen Plätzen in den Fachabteilungen Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie, Palliativmedizin, Nephrologie und Schlaganfalleinheit), Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie (zertifiziertes Gefäßzentrum), Unfall-, Plastische und Handchirurgie, Urologie und Kinderurologie, Pädiatrie (Perinatalzentrum Level I), Gynäkologie und Geburtshilfe (zertifiziertes Brustzentrum, zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum), Anästhesie und Intensivmedizin, Operative Orthopädie und Kinderorthopädie (Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung), Wirbelsäulenchirurgie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie mit den Belegabteilungen HNO und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. Ferner verfügt das Krankenhaus über ein Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie ein Medizinisches Versorgungszentrum. Die Abteilung Medizincontrolling am Standort Neuwied sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Mitarbeiter als Klinische Kodierfachkraft (w/m/d)

Der Einsatz erfolgt in Voll- oder Teilzeit.

Wir haben Ihnen viel zu bieten:

  • Eine spannende Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum 
  • Eine angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien
  • Eine Vielzahl von internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die Vergütung erfolgt nach AVR, einschließlich zusätzlicher Altersversorgung und geförderter Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ihr Profil:

  • Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
  • Idealerweise haben Sie eine Weiterbildung zur Kodierfachkraft oder eine Ausbildung zum Dokumentationsassistenten abgeschlossen und konnten bereits erste Erfahrungen im Medizincontrolling sammeln.
  • Sie besitzen fundiertes Wissen im DRG-System, den ICD-/OPS-Klassifikationen sowie den deutschen Kodierrichtlinien.
  • Sie haben Interesse an der Optimierung medizinischer Prozesse.
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit KIS-Systemen (iMedOne) und MS-Office.
  • Aufgrund Ihres hohen Maßes an Kommunikationsfähigkeit haben Sie Freude an der ständigen Wissenserweiterung und Weitergabe Ihres Wissens.
  • Sie besitzen ausgeprägtes Organisationsgeschick und eine strukturierte Arbeitsweise.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Erfassung von Diagnose- und Prozedurenschlüsseln
  • Umsetzung der fallbegleitenden Kodierung
  • Implementierung neuer Klassifikationen und Kataloge (ICD-10, OPS)
  • Unterstützung/Schulung der Anwender beim Einsatz von EDV-Technologie im Bereich der Kodierung und KIS-System
  • Mitarbeit beim MD-Management und Bearbeitung von Kostenträger-Anfragen 
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der medizinisch-pflegerischen sowie Funktionsabteilungsdokumentation
  • Optimierung der interdisziplinären Zusammenarbeit und internen Kommunikation zwischen Fachabteilungen und Medizincontrolling

Wenn Sie überzeugt sind, dass Sie zu uns passen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Nicole Prenger (Tel.: 02631/82-1573, E-Mail: nicole.prenger@marienhaus.de) zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien richten Sie bitte, gerne als E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien), an bewerbung.mhk@marienhaus.de.

Marienhaus 
Regionalzentrum Nord-Personal

Frau Katja Rudolph
c/o Marienhaus Klinikum
St. Elisabeth Neuwied
Friedrich-Ebert-Str. 59,
56564 Neuwied

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mailadresse.

 

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.