ausgeschrieben am 08.10.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen im Marienhaus Klinikum Eifel in Bitburg
und Gerolstein
.
Das Marienhaus Klinikum Eifel ist mit seiner über 100 Jahre alten Geschichte an den Standorten Bitburg und Gerolstein fest in der Region verwurzelt. Die Gründung des Klinikums durch den Orden der Franziskanerinnen von Waldbreitbach prägt bis heute traditionell den christlichen Charakter und die
persönliche Atmosphäre der Häuser. Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung behandelt das Verbundklinikum ca. 20.000 stationäre Patienten pro Jahr. Ein breites Leistungsspektrum bietet eine Versorgung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Medizin. Für uns steht die ganzheitliche medizinische, pflegerische und seelsorgerische Betreuung der uns anvertrauten Menschen im Mittelpunkt, so wie es auch schon die Ordensgründerin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen, die selige Mutter Rosa Flesch, als Auftrag sah.
Wir suchen 

Pflegedirektor (m/w/d) für die Standorte Bitburg und Gerolstein 

Vollzeit

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen:

  • im Rahmen des Verantwortungsbereiches Gestaltungsoptionen der Aufbau- und Ablauforganisation 
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • eine attraktive Vergütung
  • geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein Dienstrad Angebot

Wir wünschen uns:

  • ein hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten 
  • strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Ergebnis- und Zielorientierung
  • Persönlichkeitsstruktur zum empathischen, offenen und fairen Verhalten 
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Gesundheits- und Pflegemanagement, bzw. einen vergleichbaren Abschluss
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer gehobenen Position der Krankenpflege eines Krankenhauses

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer exzellenten, pflegerischen Patientenversorgung
  • fachliche und disziplinarische Führung des Pflegedienstes mit über 300 VK
  • regelhafte Analysen zur Optimierung der Fach- und Prozessqualität in der Pflege 
  • konzeptionelle, strukturierte, effiziente Personalbedarfsplanung und -einsatzplanung unter Berücksichtigung der aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen (PPuG, Leitlinien, QM- Anforderungen, Pflegebudget, …)
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Pflegedokumentation

Fragen beantwortet Ihnen Herr Hans-Jürgen Krämer, Tel. 06561 / 64 – 2651.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (nur PDF-Format) an: Hans-Juergen.Kraemer@marienhaus.de.

Marienhaus Klinikum Eifel
Herr Hans-Jürgen Krämer
Krankenhausstraße 1
54634 Bitburg

Weitere Infos unter www.marienhaus-klinikum-eifel.de 

 

 

 

 


 
 

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.