ausgeschrieben am 22.09.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

MARIENHAUS KLINIKUM IM KREIS AHRWEILER
Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen 

Das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler mit den Betriebsstätten, Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Krankenhaus St. Josef in Adenau und Brohltal-Klinik St. Josef als Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation ist eine Einrichtung der Marienhaus Kliniken GmbH in Waldbreitbach. Der Versorgungsauftrag der Akutkrankenhäuser erstreckt sich auf die Grund- und Regelversorgung und umfasst 452 Planbetten. 

Das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler, Standort Bad Neuenahr-Ahrweiler und die Brohltal-Klinik St. Josef in Burgbrohl sind nach proCumCert/DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Darüber hinaus ist die Brohltal-Klinik St. Josef mit dem Qualitätssiegel des MDK Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und erfüllt die Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR).

Für das Ausbildungsjahr 2021/2022 suchen wir 

Auszubildende für Kauffrau-/mann im Gesundheitswesen (m/w/d) 

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle und interessante Ausbildungsplätze bei einem der größten Krankenhausträger in Rheinland-Pfalz 
  • Vergütung nach den AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2021
  • Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.
  • Die Ausbildungsstätte ist das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler     

Ihre Fragen richten Sie bitte an die Ausbildungsleiterin Frau Mara Gewehr, Telefon: 02641/83-5471, gerne per E-Mail an:
Mara.Gewehr(at)marienhaus.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (per E-Mail nur im PDF-Format).

MARIENHAUS KLINIKUM IM KREIS AHRWEILER
Personalabteilung
Dahlienweg 3 
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

www.marienhaus-klinikum-ahr.de 

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.