ausgeschrieben am 22.09.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Die Reha Rhein-Wied ist die ambulante Physiotherapie des Marienhausklinikums mit breit gefächertem Spektrum der Physio- & Ergotherapeutischer Behandlung in den Bereichen Orthopädie, Chirurgie, Traumatologie, Neurologie, Pädiatrie, Innere Medizin, Gynäkologie und Palliative Medizin in dem entsprechende Patienten physiotherapeutisch/ ergotherapeutisch versorgt werden. Weiterhin versorgt die Reha Rhein-Wied das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach, in dem stationäre Patienten behandelt werden. Ebenso werden ambulante, mobile physiotherapeutische/ ergotherapeutische Maßnahmen vorgenommen (Hausbesuch). 
Fester Bestandteil der Reha Rhein-Wied ist eine Schule für Physiotherapie mit integrierter Möglichkeit des Studiums der Physiotherapie an der Zuyd Hogeschool, NL (Unterrichtssprache Deutsch), Abschluss: Bachelor of Science, NL. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Physiotherapeut (m/w/d), Ergotherapeut (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach AVR, einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld nach AVR/Caritas
  • geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung

Ihre Aufgaben:

  •    therapeutische Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten 

Ihr Profil: 

  • abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten/ Ergotherapeuten
  • fundierte Kenntnisse
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Für Rückfragen steht Ihnen der Therapeutische Leiter, Herr Valentin Effertz, Tel. 02631/39700, gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung, bevorzugt per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien), mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien richten Sie bitte an das 

Regionalzentrum Nord – Personal
c/o Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied

bewerbung.mhk@marienhaus.de 
 
Aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken können wir nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungs-unterlagen nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mail-Adresse.

 

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.