ausgeschrieben am 28.08.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler mit den drei Betriebsstätten, Krankenhaus Maria Hilf in 
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Krankenhaus St. Josef in Adenau und Brohltal-Klinik St. Josef als Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation in Burgbrohl ist eine Einrichtung der Marienhaus Kliniken GmbH in Waldbreitbach. Der Versorgungsauftrag der Akutkrankenhäuser erstreckt sich auf die Grund- und Regelversorgung und umfasst 452 Planbetten in den Hauptfachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin (ZOUS) Bonn-Rhein-Ahr, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie, Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie, Urologie, Radiologie, Akutgeriatrie und Frührehabilitation sowie die Belegabteilung für HNO-Heilkunde. Das Geriatrische Zentrum am Marienhaus Klinikum umfasst 100 stationäre Betten und eine Tagesklinik mit 15 Plätzen sowie eine Gedächtnisambulanz an zwei Standorten.
Für den Standort Bad Neuenahr-Ahrweiler suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale Aufnahme

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
als stellvertretende Abteilungsleitung

Wir bieten Ihnen die Position:

  • Ein verantwortungsvolles und vielfältiges Aufgabenfeld
  • Geeignete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Arbeitsbedingungen und Vergütung nach den AVR (vgl. TVöD) einschließlich einer Zusatzversorgung
  • Einen Mitarbeiterkindergarten (MIKI) mit flexiblen Öffnungszeiten (07.15 Uhr – 17.00 Uhr) ist am Standort des Krankenhauses vorhanden.

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Leitung einer Station bzw. Funktionseinheit ist wünschenswert
  • Fachlich und sozialkompetente Persönlichkeit 
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln
  • Gestaltung und Implementierung von neuen Pflegekonzepten
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Ansprechpartner für Ihre Fragen und weiteren Informationen ist der Pflegedirektor, Herr Hetemi
Tel: 02641/83-5750 oder per E-Mail blerim.hetemi@marienhaus.de.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an den Pflegedirektor des

MARIENHAUS KLINIKUM IM KREIS AHRWEILER
Krankenhaus Maria Hilf

Dahlienweg 3 
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler 
www.marienhaus-klinikum-ahr.de                        
 

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.