ausgeschrieben am 25.08.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen bei der Marienhaus Holding GmbH.

Informationssicherheitsbeauftragter - ISB (m/w/d)

ab sofort, Vollzeit

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles, interdisziplinäres Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsspielraum
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach AVR Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung
  • geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung
  • ein Dienstrad Angebot

Wir wünschen uns:

  • einen erfolgreichen IT-bezogenen Studienabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit
  • fundierte Kenntnisse der ISO-Standards 27001 und des BSIG sowie möglichst Kenntnisse über den B3S KH
  • Kenntnisse im Bereich Risikomanagement
  • sehr gutes IT-Grundverständnis (Netzwerke, Betriebssysteme, Datenbanken)
  • eine verantwortungsbewusste, lösungsorientierte und durchsetzungsfähige Persönlichkeit
  • Analytisches Denkvermögen, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau eines ISMS und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagements in enger Abstimmung mit der Unternehmensleitung
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den zentralen Datenschutzbeauftragten und der IT-Leitung. Dazu gehören u. a. die Weiterentwicklung des Handbuch Datenschutz & Informationssicherheit und Beratung der betrieblichen Datenschutzbeauftragten bei allen Themen rund um die Informationssicherheit
  • Durchführung von internen und externen Sicherheitsaudits
  • Etablierung und Steuerung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zum Thema Informationssicherheit
  • zentrale Anlaufstelle für die Informationssicherheit für Mitarbeitende und Dritte
  • Untersuchung / Beurteilung von sicherheitsrelevanten Vorfällen und Risiken
  • Erstellung von Richtlinien, Präsentationen und einem jährlichen Informationssicherheitsbericht an die Unternehmensleitung

Fragen beantwortet Ihnen Herr Hans-Walter Schmittel, Tel. +49 6131 575-1620.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (nur PDF-Format).

Marienhaus Holding GmbH
Margaretha-Flesch-Str. 5
56588 Waldbreitbach

E-Mail: personal@marienhaus.de

Weitere Infos unter www.marienhaus.de 

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.