ausgeschrieben am 30.07.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Neue Kollegen gesucht?

BEWERBEN SIE SICH ALS:

Assistenzarzt (m/w/d)  für die Anästhesiologie und Intensivmedizin

im Katholischen Klinikum Mainz

DANK UNSERER STANDARDS HABEN WIR ZEIT FÜR DIE WICHTIGEN THEMEN

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin ermöglicht hochspezifische operative und interventionelle Eingriffe in unserem Klinikum, das aufgrund seines Leistungsspektrums mit zahlreichen zertifizierten Fachzentren in der gesamten Region hervorragend etabliert und angesehen ist. In den Schwer-punkten Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und innerklinische Notfallmedizin liegt der Fokus unseres Strebens auf der höchst möglichen Sicherheit und Zufriedenheit unserer Patienten. Sowohl auf der neuen, nach modernsten Gesichtspunkten ausgestatteten Interdisziplinären Intensivstation mit gegenwärtig 39 Betten einschl. IMC unter Leitung der Klinik für Anästhesiologie, als auch bei der Betreuung von jährlich über 10.000 Patienten in unserem Zentral-OP Bereich mit zehn Sälen, in fünf Kreißsälen, im Schockraum sowie dezentralen Arbeitsplätzen kommen alle modernen Verfahren – auch in der akuten schmerztherapeutischen Versorgung – zur Anwendung.

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten das gesamte Spektrum der Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie die Möglichkeit der Weiterbildung zum/ zur Facharzt/-ärztin für Anästhesiologie
  • Wir verfügen über eine Weiterbildungsbefugnis von 54 Monaten für das Fach Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Auf unserer Interdisziplinären Intensivstation können Sie nach dem Abschluss Ihrer Facharztausbildung die Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“ erwerben
  • Es erwartet Sie eine hochwertige und breitgefächerte fachärztliche Weiterbildung, bei der Sie im Rahmen einer Kooperation in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Johannes Gutenberg Universität hospitieren. Dort erlernen Sie die geforderten neurochirurgischen Anästhesie-verfahren
  • Gerne laden wir Sie zu einem Hospitationstag in unser kollegiales Team ein, um Ihnen einen persönlichen Eindruck vom vielfältigen Angebot unseres Klinikums und den sich Ihnen bietenden Entwicklungsmöglichkeiten bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber zu vermitteln
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept mit einem zugeordneten Mentor erleichtert Ihnen den Start an unserem Klinikum und wird ergänzt durch ein definiertes Weiterbildungscurriculum und Fortbildungsangebote
  • Vergütung nach den Regelungen der AVR (Arbeitsvertragliche Richtlinien der Caritas)
  • weitreichende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung, arbeitgebergeförderte Absicherung der Berufsunfähigkeit, Jobticket und auf Wunsch -fahrrad, Kindertagesstätte und vieles mehr)

SIE HABEN FRAGEN?

Für Fragen steht Ihnen Herr Priv.-Doz. Dr. med. habil. Matthias David   gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Priv.-Doz. Dr. med. Matthias David
Chefarzt
Telefon: 06131-575-1250

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: kkm-mainz.de  

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.