ausgeschrieben am 21.07.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Lehrkrankenhaus der Universität Maastricht

Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung an 3 Standorten mit 11 Hauptfach- und 2 Belegabteilungen und insgesamt ca. 660 Planbetten und tagesklinischen Plätzen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Endoskopie Abteilung am Standort Neuwied eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

mit individuellem Anteil

Ihre Aufgabe bei uns:

  • Sie übernehmen mit uns die ganzheitliche, wertschätzende und bedürfnisorientierte Pflege sowie die Überwachung unserer Patienten (w/m).
  • Sie nehmen am gemeinsamen Pflegeprozess teil und gestalten die Abteilungsabläufe mit.
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung bei diagnostischen und endoskopischen Maßnahmen.
  • Teilnahme an Rufdiensten nach gezielter Einarbeitung
  • Sie leiten neue Mitarbeiter (w/m) und unsere Auszubildenden (w/m) in der praktischen Tätigkeit gemeinsam mit Praxisanleitern an.

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)
  • Sie übernehmen Verantwortung, denken qualitätsbewusst mit und bringen zielorientiert Ihre Fachkompetenz ein.
  • Sie sind gesprächsbereit, patientenorientiert, sozial kompetent und möchten sich auch persönlich weiterentwickeln.
  • Sie haben EDV-Kenntnisse und sind sicher im Umgang mit digitalen Medien.
  • Sie arbeiten - möglichst wie wir - multiprofessionell vernetzt im Team, auch mit den anderen Berufsgruppen.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit uns in unseren Dienstzeiten.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in gastroenterologischer Endoskopie, einschließlich aller interventioneller Verfahren mit und verfügen über gute Kenntnisse im Fachbereich.

Wir haben viel zu bieten:

  • Einen optimalen Start: wir ermöglichen eine gesicherte, strukturierte Einarbeitung.
  • Werden Sie stetig ein bisschen schlauer: Wir bieten die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen.
  • Ein attraktives Gehalt: Sie erhalten den Tarif nach AVR unter Anrechnung ihrer bisherigen Beschäftigungszeiten
  • Zusatz-Angebote mit Mehrwert: vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

Fragen beantwortet Ihnen der Pflegedirektor, Herr Oliver Schömann, Tel.02631/82-1484.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail.

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied
Pflegedirektor
Herr Oliver Schömann
Friedrich-Ebert-Str. 59 · 56564 Neuwied
oliver.schoemann(at)marienhaus.de 

Weitere Infos unter www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus - Zentrale Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 925-140
Telefax:02638 925-142
Internet:http://www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.