ausgeschrieben am 22.11.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienkrankenhaus St. Wendel ist ein modernes, an dem System DIN EN ISO 9001, proCumCert und Maas-bgw zertifiziertes Krankenhaus mit 282 vollstationären Betten in den Fachdisziplinen Innere Medizin, Neurologie mit integrierter Stroke Unit, Allgemein- / Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Intensivmedizin und Weaning, Anästhesie, Psychiatrie / Psychotherapie, Palliativmedizin, Geriatrie sowie der Belegabteilung HNO. Ab 1.1.2020 wird die Klinik erweitert um weitere 6 Planbetten im Bereich Weaning.
Zusätzlich verfügen wir über 20 tagesklinische Plätze in der Psychiatrie und 5 tagesklinische Plätze in der Geriatrie. Das Marienkrankenhaus gehört zu dem Klinikverbund Saar-Ost. Weitere Kliniken des Klinikverbundes Saar-Ost sind die Marienhausklinik Ottweiler wie auch die Marienhausklinik St. Josef Kohlhof. Die drei Krankenhäuser verfügen zusammen über 622 Betten und sind ca. 20 km voneinander entfernt. Wir suchen suchen zum 01.01.2020

Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d)

Die Innere Abteilung mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie wird in einem kollegialen Chefarztsystem geführt und verfügt über 72 Betten und 7 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation. Die volle Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin sowie Gastroenterologie und Kardiologie können angeboten werden.
Hierbei vertritt die Klinik die gesamte Breite der modernen Inneren Medizin in Diagnostik und Therapie. Hochspezialisierte diagnostische Verfahren und therapeutische Leistungen werden in den Schwerpunktgebieten inklusive invasiver Kardiologie (Herzkatheteruntersuchungen, Schrittmacher-, ICD- und Eventrekoderimplantationen - in Kooperation mit der Marienhausklinik Ottweiler) sowie in der therapeutischen Endoskopie inklusive differenzierter Therapie gastrointestinaler Frühcarcinome und komplexer hepatobiliärer Interventionen durchgeführt. In Ihrer täglichen Arbeit werden Sie zusätzlich zu einer umfassenden ärztlichen Anleitung und Supervision durch interprofessionelle Codiervisiten mit Codierfachkräften und ein hochengagiertes Pflegeteam tatkräftig unterstützt.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Beschäftigung ist sowohl in Vollzeit- als auch in Teilzeit möglich.
  • Fort- und Weiterbildungswünsche werden mit Freistellung und einem attraktiven Budget gefördert.
  • Der Stellenplan weist zurzeit 1 / 4 / 10 Planstellen aus.
  • Die Vergütung erfolgt nach der Anlage 30 der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR; analog TV-Ärzte/ VKA)) mit zusätzlicher Altersversorgung.

Die zum 1.1.2020 in gemeinschaftlich -im Rahmen eines Kollegialsystems- verantwortlichen Chefärzte: PD Dr. Patrick Müller-Best und PD Dr. Vincent Zimmer bieten mit den Schwerpunkten Kardiologie sowie Gastroenterologie die Möglichkeit zu einer langfristigen Beschäftigung an einem christlichen Haus, das sich stetig weiter entwickeln wird.  Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen, gerne per E-Mail, an:
Priv.-Doz. Dr. med. P. Müller-Best, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin patrick.mueller-best(at)marienhaus.de oder
Priv.-Doz. Dr. med. V. Zimmer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin vincent.zimmer(at)marienhaus.de.

MARIENKRANKENHAUS ST.WENDEL
Innere Medizin
Am Hirschberg 1a
66606 St. Wendel

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden. Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum