ausgeschrieben am 19.09.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Die Hochwald-Kliniken Weiskirchen ist eine weit über das Saarland bekannte Rehabilitationsklinik für orthopädische, kardiologische, internistische und onkologische Erkrankungen mit 400 Betten und arbeitet im Verbund mit der Fachklinik St. Hedwig, Illingen. Fachlich wie personell und apparativ räumlich bestens ausgestattet, grundlegend modernisiert bieten wir qualitativ hochwertige medizinische Rehabilitation an. Die ctt Reha-Fachkliniken GmbH ist Träger von 4 Einrichtungen mit über 800 Mitarbeitenden. Für die Betreuung unserer Patienten in den Hochwald-Kliniken Weiskirchen suchen wir ab dem 1.10.2019 oder später einen

Mitarbeiter in der Physio-/Physikalische Therapie (m/w/d)

in Vollzeit, befristet nach dem TzBfG bis zum 28.2.2021

Ihre Aufgaben: 

  • Durchführung von physiotherapeutischer Einzeltherapie und in der Gruppe zur Verbesserung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates im Rahmen der ICF und MBOR der DRV (Bund und Land) 
  • Durchführung von Einzelbehandlungen in der Physikalischen Therapie (Elektrotherapie, Badeanwendungen, Wärmebehandlungen, manuelle Lymphdrainage, Massagen etc.) 
  • Dokumentation des Therapieverlaufs (ICF)

Ihr Profil: 

  • gepflegtes Erscheinungsbild 
  • Freundlichkeit und Freude im Umgang mit Menschen 
  • Teamfähigkeit im interdisziplinären Team mit Ärzten, Pflegern und Therapeuten 
  • flexible Arbeitsorganisation  
  • wenn möglich Zusatzqualifikation für MLD, Manuelle Therapie, Maitland oder Cyriax

Wir bieten Ihnen: 

  • geregelte Arbeitszeiten und Vertrag je nach Gestaltung, leistungsgerechte Entlohnung
  • eine zusätzliche Altersversorgung (KZVK) 
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung auch an unserer trägereigenen Akademie 
  • gute und gesunde Arbeitsbedingungen 
  • Teamarbeit mit einem guten Arbeitsklima

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (nur im PDF-Format).
Die Stelle ist bei gleicher Qualifikation auch für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bitte senden Sie diese bis 01.10.2019 an:

Hochwald-Kliniken Weiskirchen
Therapiedirektor, Herrn Stefan Werron
Am Kurzentrum 1
66709 Weiskirchen

Tel. 06876/17-3018, e-mail: s.werron(at)hochwaldkliniken.de, Internet: ww.hochwaldkliniken.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum