ausgeschrieben am 05.09.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Katholische Klinikum Mainz (kkm) ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung. Mit seinen größtenteils zertifizierten Fachzentren (AltersTraumaZentrum, Diabetes-, Endoprothetik-, Gefäß-, Lungen- und Schilddrüsen Zentrum, Gynäkologisches Krebszentrum (Brustzentrum), Lokales Traumazentrum, Zentrum für rheumatologische Akutdiagnostik, Viszeralonkologisches Zentrum (Darm- und Pankreaszentrum)) sowie weiteren 19 Hauptfachabteilungen, 597 Betten und über 1.500 Beschäftigten im ärztlichen, pflegerischen und medizinisch technischen Bereich sowie in der Verwaltung der Klinik nimmt es einen überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Jährlich werden im kkm über 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Das kkm hat einen im Landeskrankenhausplan verankerten Versorgungsauftrag und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Darüber hinaus betreibt es eine staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit 150 Ausbildungsplätzen für Gesundheits- und Krankenpflege. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Mitarbeiter für unsere Pflege- und Sozialberatung (m/w/d)


DANK UNSERER STANDARDS HABEN WIR ZEIT FÜR DIE WICHTIGEN THEMEN.

… zum Beispiel für Sie und unsere Patienten. Als eines der größten Krankenhäuser der Region sind wir uns der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern stets bewusst. Fühlen auch Sie sich von Beginn an bei uns als Teil eines großartigen Teams von über 1.500 Beschäftigten. Das Katholische Klinikum Mainz trägt jeden Tag dazu bei, das Wohlbefinden unserer jährlich mehr als 50.000 Patienten zu verbessern.

IHRE AUFGABEN BEI UNS: 

  • Beratung und Unterstützung bei persönlichen Problemen und Schwierigkeiten unserer Patientinnen und Patienten in der Bewältigung ihrer Krankheiten 
  • Vermittlung bzw. Einleitung der Reha-Maßnahmen, der häuslichen und ambulanten Pflege, der gesetzlichen Pflege etc. 
  • Vermittlung sowie Überleitung in weiterführende Einrichtungen und Beratung und Unterstützung in rechtlichen Angelegenheiten

DAS IST BEI UNS STANDARD: 

  • ein familiäres, multiprofessionelles Team in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre 
  • kompetente Unterstützung durch unsere Mentoren und Praxisanleiter sowie eine strukturierte und konzeptionierte Einarbeitung 
  • Zahlreiche Weiterbildungsangebote und individuelle Entwicklungspläne 
  • Vergütung nach Regelungen der Arbeitsvertraglichen Richtlinien der Caritas (AVR) und vielfältige Sozialleistungen (u. a. zusätzliche betriebliche Altersversorgung, arbeitgebergeförderte Absicherung der Berufsunfähigkeit, Jobticket, Jobrad, Kindertagesstätte sowie Kinderbetreuung während der Ferien)

SIE PASSEN ZU UNS, WENN SIE ... 

  • eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger und zusätzlich einen Abschluss im Studiengang Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik nachweisen können
  • sehr gute PC-Kenntnisse und Interesse, sich in ein neues Gebiet einzuarbeiten, mitbringen 
  • sich mit uns gemeinsam stetig weiterentwickeln möchten 
  • gerne interdisziplinär mit anderen Abteilungen zusammenarbeiten
  • neue Herausforderungen als Chance wahrnehmen
  • sich gerne in neue Prozessabläufe hineindenken
  • bereit sind, eigenverantwortlich zu arbeiten und gerne die Initiative übernehmen
  • für Sie der Patient stets im Mittelpunkt steht

Für Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Zorn-Schwarz, unter der Telefonnummer 06131-575-2100 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerberportal auf unserer Internetseite unter:

www.kkm-mainz.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum