ausgeschrieben am 26.08.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Katholische Klinikum Mainz (kkm) ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung. Mit seinen zertifizierten Fachzentren (AltersTraumaZentrum, Diabetes-, Endoprothetik-, Gefäß-, Lungen- und Schilddrüsen Zentrum, Gynäkologisches Krebszentrum (Brustzentrum), Lokales Traumazentrum, Zentrum für rheumatologische Akutdiagnostik, Viszeralonkologisches Zentrum (Darm- und Pankreaszentrum)) sowie weiteren 19 Hauptfachabteilungen, 597 Betten und über 1.500 Beschäftigten im ärztlichen, pflegerischen und medizinisch technischen Bereich sowie in der Verwaltung der Klinik nimmt es einen überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Jährlich werden im kkm über 50.000 Pati-enten ambulant und stationär behandelt. Das kkm hat einen im Landeskrankenhausplan verankerten Versorgungsauftrag und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Darüber hinaus betreibt es eine staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit 150 Ausbildungsplätzen für Gesundheits- und Krankenpflege. Für unsere Klinik für Innere Medizin 2, Allgemeine Innere Medizin, Diabetologie, Gastroenterologie und Onkologie suchen wir einen

Assistenzarzt in fortgeschrittener Ausbildung oder Facharzt für Innere Medizin/Diabetologie (m/w/d)

Die Diabetologie der Klinik für Innere Medizin 2 wurde 2015 durch die Deutsche Diabetes-Gesellschaft als Diabetes-Zentrum zur Behandlung von Typ 1- und Typ 2-Diabetikern zertifiziert, 2018 erfolgte die Re-Zertifizierung. Zudem erlangten wir 2018 das Zertifikat der DDG „Klinik für Diabetespatienten geeignet". Es liegt die Weiterbildungsermächtigung für zwei Jahre zum Erlangen des Titels Diabetologe DDG vor. Das Diabetesteam besteht aktuell neben ärztlichen Kollegen aus vier Diabetesberaterinnen, die Patienten mit der Hauptdiagnose Diabetes im Bereich Inneren Medizin 2 behandelt. Die Diabetologie ist gleichzeitig Ansprechpartner für alle Patienten des Hauses, die diabetologische Probleme während ihres stationären Aufenthaltes entwickeln. Dies macht die Arbeit sehr vielfältig und abwechslungsreich und man bekommt Einblicke in die verschiedenen Krankheitsbilder und Problemsituationen der Diabetologie.

Unsere Erwartungen
Zur Unterstützung unseres engagierten Diabetes-Teams suchen wir einen sozial und kommunikativ kompetenten Assistenzarzt in Weiterbildung oder einen Facharzt mit begonnener oder abgeschlossener Ausbildung zum Diabetologen DDG. Sie sind motiviert, unsere Patienten mit diabetologischen / gastroenterologischen Krankheitsbildern nach modernen medizinischen Standards zu betreuen. Regelmäßige Fortbildung, die fachliche Führung des nichtärztlichen Personals, Dokumentation und Absprache beim Codieren der Fälle sowie eine kollegiale Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen wie auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen sind integraler Bestandteil dieser Aufgabe. Dabei legen wir Wert auf ein wertschätzendes und motivierendes Miteinander. Ihr Interesse an der aktiven Weiterentwicklung unserer Abteilung wird begrüßt und gefördert. Eine begonnene Ausbildung zum Diabetologen DDG kann bei uns abgeschlossen werden.

Ihre Perspektiven
Mit Ihrer Anstellung als Assistenzarzt/Facharzt in unserem Klinikum bieten sich Ihnen exzellente Mög-lichkeiten, aktiv die Weiterentwicklung unserer Klinik und des gesamten Hauses mitzugestalten. Die Fort- und Weiterbildung – auch über die Fachlichkeit hinaus – werden von uns ausdrücklich unterstützt.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen eine attraktive Vergütung, weitreichende Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung, arbeitgebergeförderte Absicherung der Berufsunfähigkeit, Jobticket, Jobrad, Kindertagesstätte und vieles mehr), ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld sowie hohe Lebensqualität und Familienfreundlichkeit in der Landeshauptstadt Mainz.

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin 2, Herr Priv. Doz. Dr. med. Dirk Hartmann (06131-575-2300), und die Leiterin der Diabetologie, Frau OÄ Dr. Nittel (06131-575-832323), gerne zur Verfügung.
 
Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerberportal auf unserer Internetseite unter

www.kkm-mainz.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum