ausgeschrieben am 18.07.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Katholische Klinikum Mainz (kkm) ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung. Mit seinen größtenteils zertifizierten Fachzentren (AltersTraumaZentrum, Diabetes-, Endoprothetik-, Gefäß-, Lungen- und Schilddrüsen Zentrum, Gynäkologisches Krebszentrum (Brustzentrum), Lokales Traumazentrum, Zentrum für rheumatologische Akutdiagnostik, Viszeralonkologisches Zentrum (Darm- und Pankreaszentrum)) sowie weiteren 19 Hauptfachabteilungen, 602 Betten und über 1.500 Beschäftigten im ärztlichen, pflegerischen und medizinisch technischen Bereich sowie in der Verwaltung der Klinik nimmt es einen überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Jährlich werden im kkm über 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Das kkm hat einen im Landeskrankenhausplan verankerten Versorgungsauftrag und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Für unser neu zu etablierendes onkologisches Studienzentrum inkl. der Zentrumsdokumentation
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leitung (m/w/d) für das onkologische Studienzentrum und die Zentrumsdokumentation

Für diese verantwortungsvolle Position wünschen wir uns eine sozial und kommunikativ kompetente Führungspersönlichkeit mit entsprechender fachlicher Qualifikation und Berufserfahrung in einem medizinischen Ausbildungsberuf sowie Zusatzausbildung als „Studienassistentin / Study Nurse“. Als Experte verfügen Sie über sehr gute EDV- und Englischkenntnisse und sind es gewohnt, selbständig zu arbeiten. Ihnen bietet sich mit dieser Aufgabe die Möglichkeit, aktiv am Aufbau unseres onkologischen Studienzentrums mitzuwirken und dieses gemeinsam mit dem verantwortlichen Studienarzt zu etablieren. Die zu besetzende Position soll im Bereich der Zentrumsdokumentation eine koordinierende Funktion einnehmen und ebenfalls in der Lage sein, eigenständige Dokumentation durchzuführen Im Rahmen der Zentrumsdokumentation werden aktuell das Viszeralonkologische Zentrum, das Lungenzentrum sowie das Brust- und Gynäkologische Zentrum dokumentiert. Ebenso liegt an dieser Stelle die Schnittstelle zum Krebsregister RLP.  

Ihre Perspektiven

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit mit Gestaltungspotential bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber.
  • Im dem Rhein-Main-Gebiet finden Sie hohe Lebensqualität, eine überdurchschnittliche Infrastruktur und gute, familienfreundliche Rahmenbedingungen für eine gute Balance zwischen Leben und Arbeiten.
  • Eine attraktive Vergütung inkl. weitreichender Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung, arbeitgebergeförderte Absicherung der Berufsunfähigkeit, Jobticket, Jobrad, Kindertagesstätte und vieles mehr) sowie die Vorteile einer Beschäftigung bei einem überregional operierenden Krankenhausträger sind Teil unseres Angebotes.  

Ihre Aufgaben:

  • Koordination sämtlicher Tätigkeiten im Bereich der Akquise, Vorbereitung und Durchführung klinischer Studien inklusive des Patientenmanagements.
  • Enge Kooperation mit dem interdisziplinären Studienzentrum
  • Koordination sämtlicher Tätigkeiten der Mitarbeiter in der Zentrumsdokumentation rund um die Pflege von Patienten- und Studiendaten, Koordination der Termine und Abläufe innerhalb der Organkrebszentren, interne und externe Kontaktpflege mit unseren Patienten und Kooperationspartnern, Erstellen von Übersichten und Statistiken für Audits und Zertifizierungen.
  • Verantwortung für die Schnittstelle Meldung Krebsregister RLP 

Bei Fragen steht Ihnen unser Leiter des Interdisziplinären Studienzentrums und Ärztlicher Direktor, Herr Prof. Dr. med. Jörn O. Balzer (MHBA), Tel.: 06131-575 1700, gerne zur Verfügung.  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerberportal auf unserer Internetseite

www.kkm-mainz.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum