ausgeschrieben am 10.07.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler mit den drei Betriebsstätten, Krankenhaus Maria Hilf in
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Krankenhaus St. Josef in Adenau und Brohltal-Klinik St. Josef als Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation in Burgbrohl ist eine Einrichtung der Marienhaus Kliniken GmbH in Waldbreitbach. Der Versorgungsauftrag der Akutkrankenhäuser erstreckt sich auf die Grund- und Regelversorgung und umfasst 463 Planbetten in den Hauptfachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie, Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie, Urologie, Radiologie, Akutgeriatrie und Frührehabilitation sowie die Belegabteilung für HNO-Heilkunde. Das Geriatrische Zentrum am Marienhaus Klinikum umfasst
153 stationäre Betten und eine Tagesklinik mit 15 Plätzen sowie eine Gedächtnisambulanz an zwei Standorten. 

Wir suchen für unser Klinikum am Standort Bad Neuenahr-Ahrweiler zum nächstmöglichen Termin einen

Leiter Controlling (m/w/d)

In dieser Position gehören Sie dem Team der Kaufmännischen Leitung an. Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung bei der Sicherstellung der wirtschaftlichen Stabilität u.a.,  

  • Wirtschaftsplanung (Leistungs-, Erlös, Personal-, Sachkosten-, Investitionsplanung)
  • Erstellung Monatsabschluss inkl. Prognose auf Standortebene
  • Entgeltvereinbarung mit den Kostenträgern
  • Krankenhausfinanzierungsgesetz, Krankenhausentgeltgesetz
  • Erstellung und Kommunikation monatliches Berichtswesen Direktorium, Chefärzte
  • Strategieentwicklung, Balanced Scorecard 
  • InEK Benchmarks Ärztlicher- und Pflegedienst, Sachkosten

Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation, mehrjährige Berufserfahrung im Finanzcontrolling oder einem vergleichbaren Bereich, umfassende Kenntnisse in den gängigen SAP-Modulen sowie MS Office, hohe Problemlösungsfähigkeit, analytische Denkweise und Umsetzungskraft, Fähigkeit zur Vermittlung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und Zusammenhängen qualifizieren Sie für diese Aufgabe.

Neben Ihrer fachlichen Qualifikation verfügen Sie über ein hohes Maß an Sozial- und Führungskompetenz sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten. Ihnen gelingt es, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die gemeinsame Sache zu begeistern und ein motivierendes Arbeitsfeld zu schaffen. Organisationsgeschick, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Führungsaufgabe, direkte Anbindung an das Direktorium der Klinik, Arbeitsbedingungen und Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich einer Zusatzversorgung.

Die Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz, mitten im touristisch attraktiven Ahrtal und unweit vom Nürburgring. Der Autobahnanschluss führt in 25 km nach Bonn, in
60 km nach Köln und Koblenz; sämtliche Schularten sind vor Ort.

Nähere Information erteilt Ihnen gerne Herr Th. Karls, Kaufmännischer Direktor, Telefon 02641/83-5850.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Kaufmännischen Direktor, Herrn Karls

MARIENHAUS KLINIKUM IM KREIS AHRWEILER
Dahlienweg 3
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 02641-83-5850
Telefax: 02641-83-1750

thomas.karls(at)marienhaus.de