ausgeschrieben am 29.04.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Die Marienhaus Dienstleistungen GmbH ist ein Unternehmen der Marienhaus Unternehmensgruppe. Im Dienste der Trägerorganisation sichern wir mit unseren Leistungen wichtige Stütz‐ und Sekundärprozesse der angeschlossenen Kliniken, Altenhilfeeinrichtungen und weiteren Träger‐Einrichtungen. Hier setzen wir insbesondere Akzente in den Bereichen Baumanagement, Einkauf & Logistik, Facility-Management, IT, Medizintechnik und der Sterilgutaufbereitung.    

Der Geschäftsbereich IT der Marienhaus Dienstleistungen GmbH ist Spezialist für IT Dienstleistungen und Lösungen für Einrichtungen im Gesundheitswesen. Zum einen betreuen wir die komplette Informationstechnologie der Marienhaus Unternehmensgruppe und zum anderen entwickeln wir Softwarelösungen zur Optimierung von klinischen Prozessen. Wir bieten unseren Kunden sowohl strategische Prozessberatung als auch die IT technische sowie organisatorische Implementierung von IT Lösungen. Aufgrund unserer Herkunft verfügt der Geschäftsbereich IT insbesondere über ein tiefgehendes praxisorientiertes Branchen‐ und Prozesswissen in den Abläufen von Kliniken und Seniorenhilfeeinrichtungen.  

Für das Competence Center SAP innerhalb des Geschäftsbereichs IT der Marienhaus Dienstleistungen GmbH im Saarland (Standort Ottweiler/Illingen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  

SAP Consultant/ Modulberater Rechnungswesen (FI/CO/AA) (w/m/d)

in Vollzeit

Wir wünschen uns:

  • Fachkenntnisse und Erfahrung in der Anwendung und im Customizing in den SAP-Modulen Finanzbuchhaltung, Controlling, Anlagenbuchhaltung sowie zugehöriger Schnittstellen
  • soziale Kompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe/ Fähigkeit zum Transfer
  • Eigeninitiative sowie selbstständiges und fachübergreifendes Arbeiten
  • Dienstleistungsorientiertes und strukturiertes Arbeiten (z.B. in einem Ticketsystem)
  • Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleistern und Beratern
  • Projekterfahrung im SAP-Umfeld, ggf. sogar in der Teilprojektleitung

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung aller Anwender und Bereiche in Themen der betroffenen SAP-Module
  • Incidentmanagement (Fehlerbearbeitung prozessual und systemisch)
  • Problemmanagement (Beseitigung wiederkehrender Fehler)
  • Changemanagement (Systemerweiterungen und Systemoptimierung)
  • Zusammenarbeit mit zentralen Bereichen der Finanzbuchhaltung und des Controllings, sowie zugehöriger Kompetenzteams und Umsetzung interner Vorgaben
  • Je nach Ihrem Erfahrungshorizont erweitern sich die Aufgaben um Integrationsthemen z.B. zu angrenzenden Modulen MM/SD, IS-H, Formulare, das Halten von Anwenderschulungen und Workshops im SAP-Umfeld
  • Akquisitionsunterstützung (Aufwandsschätzung und Angebotserstellung)
  • Neuimplementierungen von SAP Modulen in Einrichtungen des Konzerns
  • eingeschränkt auch Projektarbeit am externen Markt (Consulting) d.h. geringe Reisetätigkeit

Es erwarten Sie abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem aufgeschlossenen, motivierten Team. Aufgrund von Arbeiten, Meetings usw. in den Einrichtungen der Marienhaus Unternehmensgruppe ist ein KFZ Führerschein Voraussetzung.  

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail) unter Angabe der Referenznummer 2019-020, Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins an:

Marienhaus Dienstleistungen GmbH
Bewerbermanagement
Frau Anja Schneider
Hohlstraße 7
66564 Ottweiler 

bewerbung.dl(at)marienhaus.de

www.marienhaus-mhdl.de 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden.