ausgeschrieben am 12.04.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Als Einrichtung eines der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland, der Marienhaus Unternehmensgruppe, und einer kraftvollen bürgerschaftlichen Hospizbewegung vor Ort wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg zum Nutzen der Menschen, die sich uns anvertrauen. Entscheiden Sie sich für den ganzheitlichen Dienst am Menschen mit uns im Franziskus-Hospiz in Hochdahl.

Hauswirtschaftsleitung Hospiz (m/w/d)

in Teilzeit (70%), ab Juli 2019

für unser modellhaftes Hospizzentrum mit dem Stationären Hospiz, dem Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst, dem Ambulanten Hospiz- und Palliativpflegeteam und einem Bildungszentrum.

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen: 

  • ein interessantes, vielseitiges und innovatives Tätigkeitsfeld 
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten 
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung 
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team und einem Palliativen Netzwerk im Kreis Mettmann 
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas mit Zusatzversorgung

Sie passen zu uns, wenn Sie: 

  • über die entsprechende Qualifikation als Hauswirtschaftsleitung bzw. ähnliche Qualifikation verfügen und bereits Führungserfahrung gesammelt haben
  • ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz besitzen
  • Mitarbeiter zu führen und zu motivieren wissen
  • betriebswirtschaftliches Fachwissen besitzen
  • sich mit den Zielen unserer christlichen Hospizeinrichtung identifizieren können

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (nur im PDF-Format), an:

Franziskus-Hospiz Hochdahl
Silke Kirchmann, Hospizleitung
Trills 27
40699 Erkrath
silke.kirchmann(at)marienhaus.de
www.franziskus-hospiz-hochdahl.de