ausgeschrieben am 04.04.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienkrankenhaus St. Wendel ist ein modernes, nach den Systemen DIN EN ISO 9001, proCumCert und Maas-bgw zertifiziertes Krankenhaus mit 282 Betten in den Fachdisziplinen Innere Medizin, Allgemein-/ Visceralchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Intensivmedizin, Anästhesie, Psychiatrie/ Psychotherapie, Palliativmedizin, Geriatrie, Neurologie mit integrierter Stroke Unit und Weaning. Zusätzlich verfügen wir über 20 tagesklinische Plätze in der Psychiatrie und 5 tagesklinische Plätze in der Geriatrie. Für die Fachabteilung Gynäkologie/ Geburtshilfe suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Oberarzt (m/w/d)

Die Beschäftigung ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeitmodellen möglich.

Die Frauenklinik verfügt über 20 Betten. Sie hat einen traditionellen Schwerpunkt in der plastischen und onkoplastischen Mammachirurgie. In unserem zertifizierten Brustzentrum werden zurzeit bei über 160 primären Mammaca etwa 130 Mammacarcinom-Primäroperationen durchgeführt (incl. LDF und Tramlappen zur Sofort- oder Sekundärrekonstruktion; Sentinel-Lymphknotenbiopsien und mehr als 300 Hochgeschwindigkeits-Stanzbiopsien/Jahr).
Neben dem üblichen gynäkologischen Spektrum werden auch ausgedehnte operative Laparoskopien inklusive total laparoskopischer Hysterektomien, operative Hysteroskopien, transobturatorische Bandeinlagen sowie sacrospinale Vaginalfixationen nach Amreich und  Netzeinlagen zur Beckenbodenrekonstruktion angeboten. Die Abteilung verfügt über mehrere hochauflösende Ultraschallgeräte.
Ca 550 Entbindungen werden pro Jahr in der Frauenklinik durchgeführt; Familienzimmer, Wassergeburt und Frühstücksbuffet sind Standard.
Der Chefarzt Dr. med. Eberhard Müller besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie die Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie.
Wir erwarten teamfähige, innovationsfreudige Mitarbeiter/innen mit abgeschlossener Weiterbildung als Fachärztin/-arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Bewerbungen von Interessenten die kurz vor dem Abschluss der Weiterbildung stehen, sind ebenfalls willkommen.
Die Vergütung erfolgt nach der Anlage 30 (analog TV-Ärzte/VKA) der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung. Fort- und Weiterbildungswünsche werden mit Freistellung und einem persönlichen Budget gefördert.
Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus, ebenso ein lebendiges Interesse für diese ärztliche Tätigkeit und die Teilnahme an den Rufbereitschaftsdiensten.
Die Kreisstadt St. Wendel ist im landschaftlich reizvollen nördlichen Saarland gelegen mit allen weiterführenden Schulen am Ort und interessanten kulturellen und sportlichen Angeboten.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen, gerne auch per E-Mail an unten stehende Adresse. Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden. Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden.

MARIENKRANKENHAUS ST. WENDEL
Gynäkologie/ Geburtshilfe Chefarzt Dr. med. Eberhard Müller
Am Hirschberg 
66606 St. Wendel

eberhard.mueller(at)marienhaus.de
www.mkh-wnd.de