ausgeschrieben am 28.03.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Die Marienhaus Dienstleistungen GmbH ist ein Unternehmen der Marienhaus Unternehmensgruppe. Im Dienste der Trägerorganisation sichern wir mit unseren Leistungen wichtige Stützprozesse der angeschlossenen Kliniken, Altenhilfeeinrichtungen und weiteren Träger‐Einrichtungen. Hier setzen wir insbesondere Akzente in den Bereichen Baumanagement, Einkauf & Logistik, Facility-Management, IT, Medizintechnik und der Sterilgutaufbereitung. 

Der Geschäftsbereich IT der Marienhaus Dienstleistungen GmbH ist Spezialist für IT Dienstleistungen und Lösungen für Einrichtungen im Gesundheitswesen. Zum einen betreuen wir die komplette Informationstechnologie der Marienhaus Unternehmensgruppe und zum anderen entwickeln wir Softwarelösungen zur Optimierung von klinischen Prozessen. Wir bieten unseren Kunden sowohl strategische Prozessberatung als auch die IT technische sowie organisatorische Implementierung von IT Lösungen. Aufgrund unserer Herkunft verfügt der Geschäftsbereich IT insbesondere über ein tiefgehendes praxisorientiertes Branchen‐ und Prozesswissen in den Abläufen von Kliniken und Seniorenhilfeeinrichtungen. 

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams für unsere IT Standorte im nördlichen Rheinland-Pfalz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Mitarbeiter im Onsite Service IT (m/w/d)

in Teilzeit (50%), unbefristet

am Standort Neuwied am Rhein

Sie sind verantwortlich für IT Dienstleistungen mit Kundenkontakt, als Ansprechpartner für den vor Ort Service in der Einrichtung.  

Wir wünschen uns:

  • IT-technische Berufsausbildung oder min. 3 Jahren Berufserfahrung im Bereich IT Support und Kundenbetreuung
  • Aktuelle und gute Kenntnisse von gängigen Hard- und Software Produkten
  • Grundkenntnisse über ITIL und / oder andere prozessorientierte IT Modelle wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Computersystemen und strukturierte Herangehensweise bei technischen Problemen
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft-Standardsoftware, Bereitschaft sich in hausinterne Applikationen einzuarbeiten
  • Grundkenntnisse TCP/IP, DNS, DHCP, Active Directory und MS Exchange
  • Beherrschung der erforderlichen Methoden, Tools und Prozesse im Rahmen von Supportaufgaben
  • Sehr hohe Kunden- und Serviceorientierung, sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse über klinische Informationssysteme, klinische Abläufe und prozessbegleitenden Datenfluss

Ihre Aufgaben:

  • Direkter Ansprechpartner für den Kunden im Bereich der Service-Erfüllung und Problembehandlung vor Ort
  • Steuerung und Verantwortung für die übertragenen Tickets (Request Fullfilment, Incident, Problem, Change), Einhaltung der Serviceverträge
  • Betrieb und Administration von PCs, Thinclients, Notebooks, Druckern, usw.
  • Anwendungsunterstützung im Bereich Microsoft Office und medizinischer Informationssysteme
  • Mitverantwortung für die Qualität und Aufgabenerfüllung des OnSite Supports
  • Aktive Mitarbeiter im Support-Prozess, Entwicklung der eigenen Organisation
  • Aktive Unterstützung des User Help Desk (UHD)
  • Enge Zusammenarbeit mit Kollegen der IT- und Medizintechnik anderer Business Units

Es erwarten Sie abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem aufgeschlossenen, motiviertem Team. Aufgrund von Arbeiten, Meetings usw. in den Einrichtungen der Marienhaus Unternehmensgruppe ist ein KFZ Führerschein Voraussetzung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail) unter Angabe der Referenznummer 2019-017, Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins an:

Marienhaus Dienstleistungen GmbH
Bewerbermanagement
Frau Anja Schneider
Hohlstraße 7
66564 Ottweiler 

bewerbung.dl(at)marienhaus.de

www.marienhaus-mdhl.de 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden.