ausgeschrieben am 07.03.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler mit den drei Betriebsstätten, Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr-Ahrweiler, St. Josef-Krankenhaus in Adenau und Brohltal-Klinik St. Josef als Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation in Burgbrohl ist eine Einrichtung der Marienhaus Kliniken GmbH in Waldbreitbach. Für das Ausbildungsjahr 2019/2020 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.
Ausbildungsbeginn ist der 02.09.2019. In Zusammenarbeit mit dem RheinAhrCampus Remagen, der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar und der Katholischen Hochschule Köln ist ein duales Studium mit dem Abschluss Bachelor möglich. 
Mindestanforderung ist jeweils ein guter Hauptschulabschluss und Berufsfachschule oder Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss mit gutem Erfolg. Die Ausbildungsstätte für die oben genannten Ausbildungsberufe ist die Krankenpflegeschule am Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Pflegedirektor, Herrn Blerim Hetemi, Tel.02641/83-5750 bzw. per E-Mail (nur im PDF-Format) an blerim.hetemi(at)marienhaus.de am Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler. Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Homepage.

Wir bieten anspruchsvolle und interessante Ausbildungsplätze bei einem der größten Krankenhausträger in Rheinland-Pfalz mit enger Vernetzung zwischen Theorie und Praxis sowie eine Vergütung nach den AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an den Leiter der Personalabteilung, Herrn Manfred Schröder.

Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler
Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Dahlienweg 3
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler