ausgeschrieben am 16.05.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Lehrkrankenhaus der Universität Maastricht

Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach mit insgesamt ca. 700 Betten und Plätzen unterhält am Standort Waldbreitbach die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit 124 stationären Betten, 20 tagesklinische Plätzen sowie eine Institutsambulanz. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt (m/w/d) im Fach Psychiatrie und Psychotherapie

in Vollzeit oder Teilzeit.

Wir wünschen uns Kolleginnen/Kollegen, die Interesse an innovativen sozialpsychiatrischen Konzepten haben,  die  neugierig für die Ideen einer  offenen Psychiatrie sind und die sich für neue regionale Versorgungskonzepte begeistern können. Wir bieten seit über 10 Jahren Erfahrung mit nur offenen Stationen und planen die Ausweitung regionaler Versorgungsangebote.

Wir suchen ärztliche  Mitarbeiter,  die sich auch einen Schwerpunkt in ihrer psychotherapeutischen Ausbildung wünschen und gerne auf unseren psychotherapeutischen Konzeptstationen mitarbeiten und darüber hinaus auch  Kenntnisse in Psychosomatik und  Psychotraumatologie  erlernen wollen. Ein Aufbau einer Adoleszenz Psychiatrie ist  geplant.

Wir bieten flache Hierarchien, gut ausgebildete verantwortliche  Ärzte, denen die ärztliche Ausbildung eine Herzensangelegenheit ist.  Wir fördern die Fort und Weiterbildung strukturell mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Teilzeitmöglichkeiten.
Die ruhige Atmosphäre der Klinik macht Zeit für Patienten möglich und Dienste auch für Anfänger gut machbar. Wir arbeiten im Team mit gut ausgebildeter motivierter Pflege auf  Augenhöhe. Quereinsteiger wie Anfänger werden auch durch regelmäßige internistische Fortbildungen unterstützt.  Grundsätzlich fühlen wir uns einem ganzheitlichen Konzept verpflichtet und  beziehen naturheilkundliche Behandlungsmethoden ergänzend mit ein.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Chefärztin der Klinik Frau Dr. Müller-Mbaye gerne zur Verfügung (Sekretariat, Tel.: 02638/923-5531, E-Mail: brigitte.ronig(at)marienhaus.de). 

Die Klinik liegt in idyllischer Lage zwischen den Ballungszentren Köln/Bonn und Koblenz im mittleren Wiedtal (hoher Freizeitwert). Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort oder sind gut zu erreichen.
Fahrgemeinschaften sind möglich.
Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien), richten Sie bitte an

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Personalleiterin Katja Rudolph
Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied
bewerbung.mhk(at)marienhaus.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die
Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.