ausgeschrieben am 24.05.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Für das Bildungszentrum für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen Eifel-Mosel mit Sitz in Wittlich-Wengerohr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Schule für Physiotherapie im Rahmen der Nachfolge der langjährigen Leiterin einen engagierten und qualifizierten

Leiter (m/w/d) Schule für Physiotherapie

zum 01.10.2019 in Vollzeitbeschäftigung (100% = 39 Stunden/Woche)

Ihr Profil: 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Physiotherapie 
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium idealerweise im pädagogischen Bereich 
  • Berufserfahrung mit mehrjähriger Leitungserfahrung wäre wünschenswert 
  • Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit, Motivation, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein 
  • Gestaltungswille

Ihre Aufgaben: 

  • Leitung der Schule für Physiotherapie 
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam des Bildungszentrums Eifel-Mosel
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern der Schule 
  • Übernahme von theoretischem und praktischem Unterricht in der Physiotherapie 
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Ausbildungskonzeptes sowie unseres
    Qualitätsmanagements 
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Fort- und Weiterbildungsangeboten

Es erwarten Sie abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten mit einer verantwortungsvollen Aufgabenstellung. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes einschließlich Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung sowie (auf Wunsch) geförderter Berufsunfähigkeitsversicherung und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Bildungszentrums Eifel-Mosel, Herr Bernd Geiermann, unter der Rufnummer 06571 / 1470-201 gerne zur Verfügung.

Wenn Sie an der angebotenen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne auch per E-Mail (Anhänge bitte nur im PDF-Format), mit vollständigen Unterlagen.

Bildungszentrum Eifel-Mosel
z.Hd. Herrn Bernd Geiermann
Petrusstraße 2
54516 Wittlich-Wengerohr
E-Mail: bernd.geiermann(at)marienhaus.de