ausgeschrieben am 16.01.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Meine Entscheidung: Loreley-Kliniken!
Als modernes Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung bieten die Loreley-Kliniken eine zukunftsweisende medizinische Versorgung auf hohem Niveau. Durch den besonderen Schwerpunkt, die muskuloskeletale Medizin, haben die Kliniken ein überregionales Einzugsgebiet. Die Loreley-Kliniken sind Teil der Marienhaus Unternehmensgruppe. Profitieren Sie von der Größe, Ideologie und Erfahrung des großen christlichen Trägers!
Für unseren OP suchen wir

Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA  (m/w)

ab 1.Mai 2019 oder später, Teilzeit oder Vollzeit

Ob Berufsanfänger, Wiedereinsteiger oder erfahrene Fachkraft, Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes mitbringen: 

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder als Operationstechnische Assistent/-in 
  • Sie besitzen eine hohe Fachkompetenz und Verantwortungsbewusstsein 
  • Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team 
  • Sie sind technisch interessiert  
  • Sie sind neugierig und motiviert und möchten sich gerne weiterentwickeln

Tägliche Eintönigkeit? Nicht bei uns! Ihr Aufgabengebiet ist interessant und vielfältig:  

  • Sie übernehmen die Vor- und Nachbereitung von Patienten für operative Eingriffe 
  • Sie stellen die Einsatzbereitschaft von Materialien und Instrumenten sicher 
  • Sie werden flexibel zum Instrumentieren oder als Springer während der operativen Eingriffe eingesetzt
  • Sie unterstützen bei administrativen Prozessen, wie beispielsweise der Dokumentation 
  • Sie haben regelmäßig Rufbereitschaft 
  • Sie können sich dafür aber über Kernarbeitszeiten in einer 5-Tage-Woche von 07.30 bis 16.00 Uhr freuen

Wir bieten Ihnen die perfekte Mischung aus familiärer Arbeitsatmosphäre und der Sicherheit eines großen Trägers. Hierzu zählt unter anderem: 

  • Ein optimaler Start am neuen Arbeitsplatz durch eine strukturierte Einarbeitungszeit 
  • Sie werden nach Tarif (AVR) bezahlt und erhalten automatisch regelmäßige Gehaltserhöhungen  
  • Ihre pflegefachlichen Vorkenntnisse werden bei der Gehaltseinstufung anerkannt 
  • Sie erhalten eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und haben die Möglichkeit eine arbeitgeberunterstütze Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen 
  • Sie haben die Möglichkeit weitere Zusatzversicherungen zu attraktiven Konditionen über den Pax Versicherungsdienst für kirchliche und soziale Einrichtungen abzuschließen 
  • Sie profitieren von vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Haus und in der trägereigenen Edith-Stein-Akademie 
  • Sie werden bei der Wohnungs- und Kita-Suche gerne von uns unterstützt 
  • Sie können sich an den Trainingsgeräten der Physiotherapie fit halten oder auch ein E-Bike über uns leasen 
  • Sie können über die Marienhaus-Eventplattform vergünstigt Tickets für Events und Kulturhighlights beziehen

Lassen Sie uns gemeinsam und vertrauensvoll Ihre und unsere Zukunft gestalten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf diese Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind. Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Geschäftsführerin, Frau Marion Christian, Tel. 06744/712 150.

Loreley-Kliniken St. Goar-Oberwesel
Personalabteilung
Hospitalgasse 11
55430 Oberwesel
E-Mail: personal(at)loreley-kliniken.de

Erfahren Sie mehr über uns unter www.loreley-klinken.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden.