ausgeschrieben am 03.12.2018

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Loreley-Seniorenzentrum verfügt über 42 Dauer- und Kurzzeitpflegeplätze und 10 Plätze für Tagespflegegäste sowie 9 Apartments für Betreutes Wohnen. Zu den Vernetzungen gehören weiterhin „Essen auf Rädern“ sowie die direkt angrenzende Loreley-Klinik. Seit 2014 ist die Einrichtung nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Das Loreley-Seniorenzentrum ist Teil der Marienhaus Unternehmensgruppe. Profitieren Sie von der Größe, Ideologie und Erfahrung des großen christlichen Trägers!

Stellvertretende Heimleitung (m/w/d)

24 -27 Stunden /Woche

Ihr Aufgabengebiet ist interessant und vielfältig: 

  • Berufsgruppen- und bereichsübergreifende Kommunikation zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs in der Einrichtung
  • Beratungsfunktion/ Ansprechpartner für Bewohner und Angehörige 
  • Belegungsmanagement für die verschiedenen Versorgungsformen 
  • Koordination von Ein- und Auszügen 
  • Erstellung und Abwicklung der Heimverträge sowie Abrechnung der Leistungen 
  • Unterstützung der Geschäftsführung in der betriebswirtschaftlichen Steuerung der Einrichtung 
  • Enge Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung 
  • Korrespondenz mit Kostenträgern und anderen externen Stellen 
  • Qualitätsmanagement für den administrativen Bereich

Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes mitbringen: 

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung 
  • Berufserfahrung in Einrichtungen der stationären Altenpflege 
  • fundierte EDV-Kenntnisse 
  • Kenntnisse der Sozialgesetzgebung (SGB XI und SGB V) 
  • Kenntnisse der Grundlagen des Rechnungswesens bzw. großes Interesse diese zu erlernen 
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Wir bieten Ihnen die perfekte Mischung aus familiärer Arbeitsatmosphäre und der Sicherheit eines großen Trägers. Hierzu zählt unter anderem: 

  • Individuelle abgestimmte Arbeitszeiten von montags bis freitags innerhalb der Kernarbeitszeit 
  • Die Option einer frühzeitigen Entfristung des Arbeitsvertrages mit langfristiger Beschäftigungsperspektive 
  • Ein optimaler Start am neuen Arbeitsplatz durch eine strukturierte Einarbeitungszeit 
  • Sie werden nach Tarif (AVR) bezahlt und erhalten automatisch regelmäßige Gehaltserhöhungen 
  • Sie erhalten eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und haben die Möglichkeit eine arbeitgeberunterstützte Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen 
  • Sie haben die Möglichkeit weitere Zusatzversicherungen zu attraktiven Konditionen über den Pax Versicherungsdienst für kirchliche und soziale Einrichtungen abzuschließen 
  • Sie profitieren von vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Haus und in der trägereigenen Edith-Stein-Akademie 
  • Sie werden bei der Wohnungs- und Kita-Suche gerne von uns unterstützt 
  • Sie können sich an den Trainingsgeräten der Physiotherapie fit halten oder auch ein E-Bike über uns leasen 
  • Sie können über die Marienhaus-Eventplattform vergünstigt Tickets für Events und Kulturhighlights beziehen

Lassen Sie uns gemeinsam und vertrauensvoll Ihre und unsere Zukunft gestalten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf diese Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind. Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Geschäftsführerin, Frau Marion Christian, Tel. 06744/712 150.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Loreley-Seniorenzentrum
Personalabteilung
Hospitalgasse 10
55430 Oberwesel
www.loreley-seniorenzentrum.de