ausgeschrieben am 19.11.2018

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das MARIENHAUS KLINIKUM HETZELSTIFT NEUSTADT / WEINSTRASSE, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Mainz, ist ein Krankenhaus der Regelversorgung und verfügt über 366 Planbetten und zehn Fachabteilungen der Disziplinen: Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Medizinische Klinik I (Kardiologie), Medizinische Klinik II (Endoskopie), Medizinische Klinik III (Geriatrie), Urologie sowie konventionelle und interventionelle Radiologie. Das Klinikum ist modern eingerichtet und bietet ein breites Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Es verfügt beispielsweise über ein ambulantes OP-Zentrum, eine Schlaganfalleinheit (Stroke Unit), einen Linksherzkathetermessplatz, ein da-Vinci-Roboter-OP-System sowie eine an das Haus assoziierte Dialysepraxis. Eine HNO-Belegabteilung ergänzt das Angebot. Zertifizierte Zentren wie ein Gefäß-, ein Brust-, ein Darm- und Beckenbodenzentrum stehen für die fachabteilungsübergreifende Zusammenarbeit in Diagnostik und Behandlung. Für unseren Technischen Dienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektriker / Elektroinstallateur (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die fachkundige, eigenständige Betreuung von elektrischen Stark- und Schwachstromanlagen (z. B. Notstrom-, Verteiler-, Beleuchtungs-, Patientenruf- und Brandmeldeanlagen) sowie  Unterhalts-, Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten der Haustechnik. Bei der Durchführung von Elektro- und Neu-Installationen, Modernisierungen, E-Checks und der Abwicklung von Störungseinsätzen können Sie Ihr Können unter Beweis stellen. Sie sind verantwortlich für die Inbetriebnahme von Neuanlagen und -geräten und die Überprüfung elektrotechnischer Anlagen gem. VDE-Vorschrift und DGUV 3. Sie sind gefragt, wenn es um die Durchführung von Reparaturen und Wartungen der elektrischen Anlagen geht und unterstützen das technische Team bei Renovierungen. 

Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker / Elektroniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie entsprechende Berufserfahrung mit elektronischen Anlagen im Krankenhausbereich, insbesondere in den Bereichen Stark- und Schwachstrom, DGUV 3-Messungen und Anlagenüberprüfungen. Wenn Sie über ausgeprägtes technischen Verständnis, handwerkliches Geschick und eine Portion Organisationstalent verfügen, so würden wir Sie gerne kennenlernen. Und wenn Sie darüber hinaus auch noch Spaß und Geschick im Umgang mit dem MS-Office-Paket haben und Kenntnisse in der Bürokommunikation Ihr Profil abrunden, so sind Sie bei uns richtig. Sie sind als Teamplayer mit Qualitätsbewusstsein eine feste Größe in Ihrem Team.  Die für diese spannende Tätigkeit erforderliche zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit bringen Sie mit. Wir geben Ihnen dafür die nötigen Freiräume. Ach ja und über den Pkw-Führerschein der Klasse B verfügen Sie natürlich auch.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, attraktiven Arbeitsplatz mit modernster Technik in einem engagierten und zukunftsorientierten Team. Hervorzuheben sind die flachen Hierarchien, der faire, kollegiale Umgang aller Berufsgruppen sowie die geregelten Arbeitszeiten. Die individuelle Fort- und Weiterbildung fördern wir, ebenso wie ein gutes Betriebsklima. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung (z. B. KZVK), mit dem modernen Sozialleistungspaket der Marienhaus Unternehmensgruppe sowie mit Rahmenregelungen zur besseren Vereinbarung von Familie und Beruf, Teilzeitarbeitsmodellen sowie mit diversen Freizeitangeboten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Identifikation mit den christlichen Zielsetzungen unseres Klinikums setzen wir voraus.

Für Ihre ersten Anfragen zum Stellenprofil steht Ihnen der Technische Leiter, Herr Dipl.-Ing. (FH) Sascha Seeber,  unter der Telefon-Nummer +49 (0) 6321 859-8120 zur Verfügung: sascha.seeber(at)marienhaus.de. Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen, gerne auch per E-Mail, bitte an bewerbungen.nws(at)marienhaus.de .
Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden. Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden. Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich für die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle und unter Beachtung des Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO i. V. m. § 26 Abs. 1 BDSG bzw. § 20 Abs. 1 LDSG.

MARIENHAUS KLINIKUM HETZELSTIFT NEUSTADT / WEINSTRASSE
Technischer Leiter, Dipl.-Ing. (FH) Sascha Seeber
Stiftstraße 10
67434 Neustadt an der Weinstraße
www.hetzelstift.de
Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.