ausgeschrieben am 08.11.2018

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienkrankenhaus St. Wendel ist ein modernes, nach den Systemen DIN EN ISO 9001, proCumCert und Maas-bgw zertifiziertes Krankenhaus mit 278 Betten in den Fachdisziplinen Innere Medizin mit integrierter Stroke Unit, Allgemein-/ Visceralchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Intensivmedizin, Anästhesie, Psychiatrie/ Psychotherapie, Palliativmedizin, Geriatrie sowie der Belegabteilung HNO. In der Bettenzahl enthalten sind die tagesklinischen Plätze in der Psychiatrie und in der Geriatrie. MRT- und CT-Diagnostik sind am Haus etabliert.

Für unsere laut Saarländischem Krankenhausplan neu zu etablierende Hauptfachabteilung für Neurologie suchen wir zum 01.01.2019 motivierte und leistungsfähige

Assistenzärzte (m/w)

Für unsere Einrichtung ist von der Saarländischen Krankenhausplanung ab 2019 eine neue Abteilung für Neurologie in einem Umfang von 30 Betten (im Endausbau; Stellenschlüssel 1/ 2/ 6) vorgesehen. Erste wichtige Strukturen sind durch die, nach den Kriterien der Deutschen Schlaganfallgesellschaft zertifizierten Stroke Unit mit fünf Betten, bereits vor Ort vorhanden. Als neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sie eingeladen, sich am Aufbau der Abteilung mit ihren eigenen Vorstellungen und Ideen zu beteiligen.
Die Weiterbildung Psychiatrie (ein Jahr) ist ohne Wechsel in eine andere Klinik zur Erlangung der Facharztreife Neurologie möglich. Die Zusatzweiterbildungen Intensivmedizin und Geriatrie können in Zusammenarbeit mit den bestehenden Fachabteilungen der Klinik erworben werden. Im Klinikverbund Saar-Ost besteht außerdem eine enge Kooperation mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gefäßchirurgie in der Marienhausklinik Ottweiler.
Voraussetzung ist die Vorlage einer deutschen Approbation und die Bereitschaft zum selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten. Der Wille zur Beteiligung an einem Neuaufbau, Flexibilität und eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz sind darüber hinaus wichtige Voraussetzungen für diese Position.

Die Stellen sind sowohl in Vollbeschäftigung als auch in Teilzeitmodellen zu besetzen. Berufsanfänger wie auch erfahrene Kolleginnen/-en in der Weiterbildung sind uns willkommen.

Wir bieten neben der Vergütung nach der Anlage 30 AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes analog TV-Ärzte/ VKA) mit zusätzlicher Altersversorgung eine  geregelte Arbeitszeit mit Arbeitszeitkonto und Freizeitausgleich, sowie sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten mit einem  attraktiven persönlichen Weiterbildungsbudget.

Eine Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.

Die Kreisstadt St. Wendel ist im landschaftlich reizvollen nördlichen Saarland gelegen mit allen weiterführenden Schulen am Ort und einem vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen, gerne auch per E-Mail, an unten stehende Adresse bzw. E-Mail-Adresse. Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden. Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden.

MARIENKRANKENHAUS ST. WENDEL
Kaufmännische Direktion
Am Hirschberg 1a• 66606 St. Wendel
info.wnd(at)marienhaus.de
www.mkh-wnd.de