ausgeschrieben am 06.11.2018

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienkrankenhaus St. Wendel ist ein modernes, an dem System DIN EN ISO 9001, proCumCert und Maas-bgw zertifiziertes Krankenhaus mit 253 Betten in den Fachdisziplinen Innere Medizin mit integrierter Stroke Unit, Allgemein- / Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Intensivmedizin, Anästhesie, Psychiatrie / Psychotherapie, Palliativmedizin, Geriatrie sowie der Belegabteilung HNO. Zusätzlich verfügen wir über 20 tagesklinische Plätze in der Psychiatrie und 5 tagesklinische Plätze in der Geriatrie. Für die Innere Medizin suchen wir zum 01.01.2019 einen

Assistenzarzt (m/w/d)

Die Innere Abteilung mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie verfügt über 72 Betten auf drei internistischen Stationen und 7 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation. Im saarländischen Krankenhausplan sind ab 01.01.2019 zusätzlich 20 Betten Neurologie und 6 Betten im Schwerpunkt Weaning etabliert. Es liegt die volle Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin, Innere Medizin und Allgemeinmedizin sowie für die Zusatzweiterbildung Internistische Intensivmedizin und 2 Jahre Gastroenterologie vor.
Geboten wird das Gesamtspektrum moderner internistischer Therapie und Diagnostik: Internistische Intensivmedizin, umfangreiche nichtinvasive und teilinvasive kardiologische Diagnostik sowie ein umfassendes sonographisches und  endoskopisches Spektrum. Mit der Arbeitserleichterung durch flache Hierarchiestrukturen, Unterstützung durch engagiertes Pflegepersonal und Codierassistenten, erwerben Sie Kompetenz in der Breite des gesamten Faches.
Die Dienstplanung erfolgt unter Berücksichtigung des Arbeitszeitgesetzes in einem, von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern selbst erarbeiteten modernen Arbeitszeitmodell ohne 24-h-Dienste mit geregeltem Freizeitausgleich. Die Beschäftigung ist sowohl in Vollzeit- als auch in Teilzeit möglich. Fort- und Weiterbildungswünsche werden mit Freistellung und einem attraktiven Budget gefördert. Der Stellenplan weist 1 / 4 / 13 Planstellen aus.
Wir bieten die Möglichkeit zu einer langfristigen Beschäftigung in einem Haus mit gutem Betriebsklima.
Die Vergütung erfolgt nach der Anlage 30 der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR; analog TV-Ärzte/ VKA mit zusätzlicher Altersversorgung.

Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen, gerne auch per E-Mail, an unten stehende Adresse bzw. E-Mail-Adresse. Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden. Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden.

MARIENKRANKENHAUS ST.WENDEL
Innere Medizin
Chefarzt Dr. med. Ernst-Willi Theobald
Am Hirschberg 1a– 66606 St. Wendel
Ernst-Willi.Theobald(at)marienhaus.de
www.mkh-wnd.de