ausgeschrieben am 08.06.2018

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Lehrkrankenhaus der Universität Maastricht

Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung an 3 Standorten mit 11 Hauptfach- und 2 Belegabteilungen und insgesamt ca. 700 Planbetten und tagesklinischen Plätzen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w) oder Hebammen / Entbindungspfleger

für unsere Wochenstation am Standort Neuwied.

Der Einsatz kann in Voll- oder Teilzeit erfolgen.

Ihre Aufgaben bei uns ...

  • Sie übernehmen mit uns die ganzheitliche, wertschätzende und bedürfnisorientierte Pflege sowie die Überwachung der Mütter und der Neugeborenen (w/m).
  • Das Aufgabengebiet der Mitarbeiterinnen der Wochenstation beinhaltet schwerpunktmäßig dieflege der Wöchnerinnen und der gesunden Neugeborenen sowie die Überwachung, auch von kranken, nicht intensivpflichtigen Säuglingen sowie die Stillberatung und Stillanleitung
  • Sie unterstützen die Eltern in allen Fragen der Versorgung von Neugeborenen (z. B. Pflege, Stillen, usw.).

Das bringen Sie mit...

  • Sie wissen wie's geht und verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m), Kinderkrankenschwester/-pfleger oder Hebamme bzw. Entbindungspfleger.
  • Sie übernehmen Verantwortung, denken qualitätsbewusst mit und bringen zielorientiert Ihre Fachkompetenz ein.
  • Sie sind gesprächsbereit, patientenorientiert, sozial kompetent und möchten sich auch persönlich weiterentwickeln.
  • Sie arbeiten gerne mit digitalen Systemen.
  • Sie arbeiten möglichst wie wir - multiprofessionell vernetzt im Team, auch mit den anderen Berufsgruppen.
  • Als neugieriger Mensch stehen Sie Entwicklungen aufgeschlossen gegenüber und sind an Fort- und Weiterbildungen interessiert.

Idealerweise haben Sie...

  • Sie bringen erste Jahre Berufserfahrung mit und verfügen über sehr gute Kenntnisse in unserem Fachbereich der Kinderkrankenpflege, der Elternarbeit, der Stillberatung und Stillanleitung. Aber auch als Berufsanfänger (w/m) sind Sie uns willkommen.

Wir haben viel zu bieten...

  • Einen optimalen Start: wir ermöglichen eine gesicherte, strukturierte Einarbeitungszeit.
  • Mit unserer IBF werden Sie jedes Jahr ein bisschen schlauer: Wir bieten die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen.

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung, geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung sowie eine qualifizierte umfassende Einarbeitung.

Während Ihrer Einarbeitungszeit wird Ihnen ein Pate zur Seite gestellt. In unserem Haus bieten wir verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor Herr Oliver Schömann, Tel.02631/82-1484 gerne zur Verfügung. 

Gerne können Sie uns im Rahmen einer Hospitation unverbindlich kennenlernen.

Ihre schriftliche Bewerbung, bevorzugt als E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien), richten Sie bitte an den Pflegedirektor,  

Herrn Oliver Schömann im
Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied
Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied 

oliver.schoemann(at)marienhaus.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mailadresse.