ausgeschrieben am 30.07.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Lehrkrankenhaus der Universität Maastricht

Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung an 3 Standorten mit 11 Hauptfach- und 2 Belegabteilungen und insgesamt ca. 700 Planbetten und tagesklinischen Plätzen. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin am Standort Neuwied: 

Gesundheits- und Krankenpfleger interdisziplinäre Intensivstation (m/w/d)

Der Einsatz kann in Voll- oder Teilzeit erfolgen.

Wir bieten Ihnen:

  • die erforderliche Weiterbildung für Intensivpflege in unserem Haus zu absolvieren
  • eine Vergütung nach AVR, einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • eine geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung
  • eine qualifizierte umfassende Einarbeitung
  • uns im Rahmen einer Hospitation unverbindlich kennenlernen

Wir wünschen uns:

  • die Weiterbildung zur Fachkrankenschwester/-pfleger
  • Erfahrung in der Intensivpflege.

Unser großes engagiertes Team freut sich auf Ihre Mitarbeit. Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Oliver Schömann, gerne tlefonisch (02631/82-1484) zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung, auch gerne als E-Mail (nur im PDF-Format), mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien richten Sie bitte an den Pflegedirektor, Herrn Oliver Schömann.

Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach
St. Elisabeth Neuwied
Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied

oliver.schoemann(at)marienhaus.de