ausgeschrieben am 15.06.2018

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Katholische Klinikum Mainz in Trägerschaft der Caritas-Werk St. Martin GmbH ist ein zertifiziertes Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Gesellschafter sind die Marienhaus Unternehmensgruppe, einer der größten christlichen Krankenhausträger in Deutschland, und der Caritasverband für die Diözese Mainz e.V. Mit seinen zertifizierten Fachzentren (AltersTraumaZentrum, Lokales Traumazentrum, Viszeralonkologisches Zentrum, Darm-, Pankreas-, Brust-, Endoprothetik-, Gefäß-, Lungen-, Schilddrüsenzentrum) sowie weiteren 17 Fachabteilungen, 624 Betten und über 1.500 Beschäftigten nimmt es einen führenden und überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Jährlich werden im Katholischen Klinikum Mainz über 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt.

Für den Bereich Interventionelle und Diagnostische Radiologie suchen wir ab sofort

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w)

Vollzeit

Die Abteilung deckt das gesamte Spektrum der Radiologischen Diagnostik, einschließlich Mammographie mit Stereotaxie, DSA, MD-CT und MRT sowie einer umfassenden interventionellen Radiologie ab. Ein RIS/PACS-System sowie ein CR/DR-System erleichtern Ihnen das Digitale Arbeiten in der gesamten Diagnostik.

Wir wünschen uns

eine engagierte, freundliche und fachlich qualifizierte Persönlichkeit, für die der Mensch ebenso im Mittelpunkt steht wie für uns. Sie sollten über eine abgeschlossene MTRA-Ausbildung mit aktueller Fachkunde verfügen. Berufserfahrung ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung.

Die Freude am Umgang mit Patienten und an der interdisziplinären Zusammenarbeit zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre Teamfähigkeit und Ihre Flexibilität. Die Bereitschaft zur Teilnahme an den Bereitschafts- und Rufdiensten der Abteilung wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Team,
  • Mitarbeit in einer modernen, nach dem neuesten Stand der Technik ausgestatteten Röntgenabteilung in einer zukunftsorientierten Klinik,
  • qualifizierte und ausführliche Einarbeitung mit Rotation in Ihre unterschiedlichen Einsatzbereiche,
  • Kontinuierliche Förderung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung durch interne und externe Weiterbildungen,
  • Vergütung nach den Regelungen der AVR (Arbeitsvertragliche Richtlinien der Caritas)
  • Weitreichende Sozialleistungen (z.B. zusätzliche betriebliche Altersversorgung, arbeitgebergeförderte Absicherung der Berufsunfähigkeit, Jobticket, Job-Rad, Kindertagesstätte und vieles mehr).

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Cubranic, Leitender MTRA, unter Telefon 06131/575 831704 gerne zur Verfügung.  

Kontakt:

Katholisches Klinikum Mainz
Herrn Boris Cubranic, Leitung MTRA
An der Goldgrube 11, 55131 Mainz

b-cubranic(at)kkmainz.de

Bewerben sie sich online oder per E-Mail und wegen real existierender Gefahr von Cyberattacken bitte nur im PDF-Format. Wir versprechen Ihnen eine Rückmeldung! Um Ressourcen zu schonen senden wir Bewerbungsunterlagen nicht zurück.