ausgeschrieben am 24.08.2018

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Die Marienhaus Dienstleistungen GmbH ist ein Unternehmen der Marienhaus Unternehmensgruppe. Im Dienste der Trägerorganisation sichern wir mit unseren Leistungen wichtige Stütz‐ und Sekundärprozesse der angeschlossenen Kliniken, Altenhilfeeinrichtungen und weiteren Träger‐Einrichtungen. Hier setzen wir insbesondere Akzente in den Bereichen Baumanagement, Einkauf & Logistik, Facility-Management, IT, Medizintechnik und der Sterilgutaufbereitung.

Der Geschäftsbereich IT der Marienhaus Dienstleistungen GmbH ist Spezialist für IT Dienstleistungen und Lösungen für Einrichtungen im Gesundheitswesen. Zum einen betreuen wir die komplette Informationstechnologie der Marienhaus Unternehmensgruppe und zum anderen entwickeln wir Softwarelösungen zur Optimierung von klinischen Prozessen. Wir bieten unseren Kunden sowohl strategische Prozessberatung als auch die IT technische sowie organisatorische Implementierung von IT Lösungen. Aufgrund unserer Herkunft verfügt der Geschäftsbereich IT insbesondere über ein tiefgehendes praxisorientiertes Branchen‐ und Prozesswissen in den Abläufen von Kliniken und Seniorenhilfeeinrichtungen.

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams an unserem IT Standort in St. Goar/Oberwesel für das Ausbildungsjahr 2018/2019 eine/n 

Auszubildende/n als Fachinformatiker/in für Systemintegration

Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2018

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen Arbeitsplatz
  • interessante und herausfordernde Tätigkeiten
  • eigenverantwortliche Aufgaben und spannende Azubi-Projekte
  • eine persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • eine kontinuierliche und intensive Betreuung während der Ausbildung

Wir wünschen uns:

  • mindestens einen guten Abschluss der Mittleren Reife
  • Spaß am Lernen und Elan zum Start in die Arbeitspraxis
  • gute Teamfähigkeit, Engagement und Mobilität
  • Technisches Verständnis und logisches Denken
  • Strategisches und analytisches Vorgehen
  • Kommunikatives und kundenorientiertes Auftreten

Die meiste Zeit Ihrer Ausbildung verbringen Sie bei der internen Systembetreuung (Onsite-Service).

Vieles erlernen Sie durch „Learning by doing“, aber auch unter der Anleitung eines kompetenten Ansprechpartners. So entstehen neue Lösungsansätze und Ideen und Sie können ein großes Spektrum an Fachwissen und -können erwerben. Um Ihnen einen umfassenden Eindruck von Ihrem Tätigkeitsfeld zu geben, erhalten Sie die Möglichkeit, andere Abteilungen des Unternehmens kennenzulernen.

Aufgrund von Arbeiten, Meetings usw. in den Einrichtungen der Marienhaus Unternehmensgruppe ist ein KFZ Führerschein erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail) unter Angabe der Referenznummer 2018-013 an:

Marienhaus Dienstleistungen GmbH
Frau Sandra Werkle
Hohlstraße 7
66564 Ottweiler

personal(at)marienhaus.de

www.marienhaus-mhdl.de

Elektronische Bewerbungen akzeptieren wir nur noch im PDF-Format!